1969-03-14 Stockholm, Konzerthuset

Led Zeppelin in Radio, TV and Film

1969-03-14 Stockholm, Konzerthuset

Beitragvon Four Symbols » Mi Dez 08, 2010 1:14 am

14. März 1969
Stockholm, Schweden, Konzerthuset
Broadcast: ??
Rebroadcast: 1982 und 1985
Sweden Radio, Rock fran underjorden ("Rock From Underground")

Source 1: Audience Aufnahme ca. 51 min
Setlist:
1. Train Kept a Rollin'
2. I Gotta Move
3. I Can't Quit You Baby
4. Dazed and Confused
5. White Summer / Black Mountain Side
6. How Many More Times

Source 2: Pre-FM Soundboard Radio Recording ca. 22 min
Setlist:
1. I Can't Quit You
2. I Gotta Move
3. Dazed and Confused
4. How Many More Times

Source 3: FM Broadcast ca. 23 min
DJ Ansage
I Can't Quit You Baby
I Gotta Move
Dazed And Confused
How Many More Times
DJ Verabschiedung

Die Audience Aufnahme enthält das komplette Konzert. Die beiden Radio Aufnahmen sind gekürzt, weil das schwedische Radio von Peter Grant nicht die Genehmigung erhalten hat, das komplette Konzert wieder zu geben. Die Audience Aufnahme ist von durchschnittlicher Qualität und sehr dumpf. Bei Source 3 ist die Musik im Gegensatz zu Source 2 etwas gekürzt.

Während Train Kept A Rollin' ist Jimmy eine Gitarrensaite gerissen und dadurch kommt es zu einer einzigartigen Version von I Gotta Move. Während Jimmy eine neue Saite aufzieht und die Gitarre stimmt, spielen Bonzo, John Paul und Robert den Otis Rush Song nur mit Schlagzeug, Bass, Harmonika und Gesang!!!!! Eine Version, die mehr als hörenswert ist.

Bootleg CD Source 1 (Audience):
- In The Garden Of Sweden (Beelzebub Records CD-R)
- Rock Of Ages (The Diagrams Of Led Zeppelin)

Bootleg LP Source 2 (Pre-FM Soundboard):
- 10th Anniversary (Help), Best Of Led Zeppelin Vol. 1 (Rock Solid Records)
- Blow One's Cool (Grasshopper)
- The Final Option (Rock Solid Records & The Swingin' Pig Records)
- Led Zeppelin (K&S Records)
- Led Zeppelin (Sound & Vision) (Kaleidoscopic Music)
- Led Zeppelin Film Can (Rock Solid Records)
- Riverside Blues (The Swingin' Pig Records)
- Spare Parts (Toasted Records)

Bootleg CD Source 2 (Pre-FM Soundboard):
- Hampton Kicks (House Of Elrond)
- In The Garden Of Sweden (Beelzebub Records)
- Kicks (Tarantura)
- Missing Links (The Diagrams Of Led Zeppelin)
- Secret History Of Led Zeppelin (Scorpio "old")
- Stockholm 14/03/69 (Kaleidoscopic Music)

Bootleg CD Source 3 (FM Broadcast):
- In The Garden Of Sweden (Beelzebub Records CD-R disc 2)
- The Valkyrie's Vigil (Tarantura2000)

Bootleg CD Mix Source 1 (Audience) & Source 2 (Pre-FM):
- Super Session At Tivolis Koncertsal (Empress Valley Supreme Disc)
Four Symbols
 

Re: 1969-03-14 Stockholm, Konzerthuset

Beitragvon zeppelin-deluxe » Mi Dez 08, 2010 10:49 am

Was ich hier nie richtig verstanden habe warum I Can't Quit You Baby und I Gotta Move jeweils in der Soundboard und Audience Aufnahme vertauscht sind. Könnt mir vorstellen, dass tatsächIich I Gotta Move vor I Can't Quit You Baby kommt, so wie auf dem Audience Tape und beim Soundboard ganz geschickt manipuliert wurde, so dass man es eigentlich gar nicht merkt.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2895
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: 1969-03-14 Stockholm, Konzerthuset

Beitragvon Four Symbols » Mi Dez 08, 2010 11:46 am

Warum? Nun, 1. Sie hatten nicht die Rechte fĂĽr das gesamte Konzert und 2. paĂźt I Can't Quit You Baby durch das Stimmen der Gitarre am Anfang (bedingt durch den Saitenriss) und Roberts 'Good Evening from Led Zeppelin' am Ende des Songs besser an den Anfang, als I Gotta Move mit der Ansage, dass Jimmy eine Saite gerissen ist und der Song ohne Gitarre gespielt wird.

Wenn man aufpaßt, hört man am Ende von I Can't Quit You Baby auch, dass Jonesy bereits mit der Bassline zu Dazed And Confused beginnt und sofort wieder aufhört.
Four Symbols
 


ZurĂĽck zu Zep Broadcasting

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast