hat jemand Lust eine anständige facebook Gruppe zu gründen?

News, Neuerscheinungen, Gerüchte...

Re: hat jemand Lust eine anständige facebook Gruppe zu gründ

Beitragvon Strider571 » Di Dez 31, 2019 8:21 pm

Hallo an alle Mitleser, ohne Chris hätt ich nicht mal gewusst das unsere Seite noch existiert. Ja, wir hatten ne geile Zeit, haben tolle Konzerte erlebt, gemeinsam ausgiebig gefeiert.
Ich selbst bin ja nun seit 2000 dabei und möchte unsere gemeinsame Zeit nicht missen. Das Rad dreht sich allerdings unaufhaltsam weiter, Menschen kommen und gehen, Ansichten ändern sich.
Voraus zu sehen war das schon vor Jahren, irgendwann ist eben die Luft raus.
Persönliche Konflikte sind aber für mich der Hauptgrund, warum unser Club die Segel streicht. Ok, ich hab einen nicht unerheblichen Anteil an den Auseinandersetzungen mit
div. Mitgliedern unseres Forums, möchte aber gleichzeitig betonen, hier niemanden beleidigt zu haben. Als ehemaliger DDR Bürger und Kritiker der heutigen bestehenden Verhältnisse
bin ich nicht gewillt, mir meine Meinung zu gewissen Dingen verbieten zu lassen! Und genau das ist hier passiert. Ich möchte keinen der Beteiligten hier näher erwähnen.
Desweiteren hat sich in meinem Privatleben krankheitsbedingt einiges geändert, es gibt einfach wichtigeres als über ,Helden im Ruhestand` zu diskutieren.
Mit einigen hab ich ja noch Kontakt und hoffe das sich daran nichts ändert.

Ich wünsch euch ohne Ausnahme! alles Gute für euer weiters Leben und sag einfach danke für die schöne Zeit.

Liebe Grüße
Roberto aus Chemnitz
Wenn du im Kreis gehst, ist es egal, wie schnell du vorwärts kommst.
Benutzeravatar
Strider571
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2698
Registriert: So Nov 09, 2008 10:22 am
Wohnort: Chemnitz

Re: hat jemand Lust eine anständige facebook Gruppe zu gründ

Beitragvon zeppaul » Mi Jan 01, 2020 11:18 am

Alles Gute fürs Neue Jahr an alle!
Schade, dass es mit unserem Club so zu Ende gehen muß.So wie durch die ganze Gesellschaft geht wohl auch ein Riss durch unsere Truppe!
Für mich trotzdem unverständlich, das v. a. unterschiedliche politische Meinungen den Club sprengten.
Auch von mir noch mal herzlichen Dank an Achim für alle seine Bemühungen!!!
Falls es mal jemanden so tief in den Osten verschlägt, ist er herzlich bei mir willkommen. Sollte der Englandtrip doch noch zustande kommen, ich wäre dabei.
Bin im Juni auf alle Fälle bei Maiden in der Berliner Waldbühne. Vielleicht trifft man sich dort.
Volker
zeppaul
Club Mitglied
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr Dez 12, 2008 7:15 am

Re: hat jemand Lust eine anständige facebook Gruppe zu gründ

Beitragvon r107300sl » Do Jan 02, 2020 11:31 am

Wind-of-Thor hat geschrieben:Das letzte halbe Jahr seit meinem ersten Posting hier Schluß zu machen bestätigt mich, wir sind hier einfach tot.

Es waren tolle 15 Jahe, das möchte ich ausdrücklich betonen.
Ich sichere gerade den kompletten Webspace samt Datenbank. Wenn einer weitermachen möchte, das ist nicht das große Hexenwerk.
Aktuelle phpBB Version auf einem Webspace installieren, mein Save einspielen, die Datenbak importieren und gut.
Dann noch optional das Portal installieren.
Ich unterstütze gerne, hab das aber auch zum ersten und letzten mal vor 4 Jahren gemacht und dabei gekämpft.
Wir haben einen zu veralteten Stand bei unserem Betreiber, die Kosten explodieren mittlerweile zudem förmlich. Das ist aber nicht der ausschlaggebende Grund, hier die Klappe fallen zu lassen. Gründe siehe Postings weiter oben.

Wenn es weitergehen soll, dann nicht mehr hauptverantwortlich mit mir, ich schalte Ende Januar hier definitiv ab.

Zeit genug um emails, Telefonnummern und dergleichen auszutauschen.

Mir würde eine WhatsApp Gruppe von noch Interessierten vollkommen ausreichen um wirklich wichtige Infos auszutauschen.
Interesse daran?

Erstmal nen guten Rutsch nach 2020, gut ein Monat ist hier noch mehr oder weniger Betrieb.
Achim


Schade Achim, Tod sehe ich das Forum zwar noch nicht. Es fehlen einfach zur Zeit die Themen. Daher würde ich schon für ein weitermachen plädieren. Würde mich mit dir gerne mal darüber unterhalten was möglich ist. Du bist ja auch hier und da mal in Bremen, vielleicht ist ja da mal demnächst was in Sicht? Können aber auch Telefonieren oder Schreiben PM ;)
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1046
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: hat jemand Lust eine anständige facebook Gruppe zu gründ

Beitragvon Wind-of-Thor » Do Jan 02, 2020 11:15 pm

r107300sl hat geschrieben:Schade Achim, Tod sehe ich das Forum zwar noch nicht. Es fehlen einfach zur Zeit die Themen. Daher würde ich schon für ein weitermachen plädieren. Würde mich mit dir gerne mal darüber unterhalten was möglich ist. Du bist ja auch hier und da mal in Bremen, vielleicht ist ja da mal demnächst was in Sicht? Können aber auch Telefonieren oder Schreiben PM ;)


Franz-Silvio

ich sage es mal deutlich, unser Club friendsofzep ist sowas von tot, toter kann man gar nicht sein.
Wirklich alle bis auf Du und ich haben sich zurückgezogen und innerlich längst hier verabschiedet. Ich mich mittlerweile gedanklich auch schon eine ganze Weile.

Die friendsofzep der früheren Jahre sind schon längst alle weg, die letzten echten Mitmacher Gerd, und ich möchte auch noch Sabine nennen, wollen ebenfalls nicht mehr.

Wenn es weitergehen soll, dann meiner Ansicht nach in einem komplett neuen aktuellen Format so wie das z-B. das Genesis Forum hat.
https://www.genesis-fanclub.de/

Unser Name friendsofzep ist verbrannt, da steckt zuviel Hass uns Mißgunst drin.

Ein kompletter Neuanfang, mit neuem Namen und toll aufgemacht ist die Lösung, das könnte funktionieren.
Das haben Gerd, Sabine und ich vor 3 Jahren schon einmal versucht ins Leben zu rufen.
Das gent nicht so schnell mal hopplahopp, wir sind damals gescheitert.

Das ganze PC-und Internetgedönse in der Verwaltung ist nicht ansatzweise meine Welt. Ich bin in der IT tätig und brauche für meine
tägliche Arbeit lediglich putty und die Command Line. Das sind 2 verschiedene Welten.
Privat möchte ich mich nicht weiter mit irgendwelchen administrativen Dingen IT-seitig beschäftigen.
Wir sind hier mittlerweile auf einem so alten Stand (mal wieder), dass es schon an einer Neuanmeldung scheitert.
Ich bekomme täglich seit 2 Monaten ca. 200 mails mit Spamanmeldungen, wir wurden gehackt.
Sollte sich ein realer Interessent anmelden, der geht mittlerweile unter.
Ich kann das nicht wirklich unterdrücken, einzige Lösung ist eine Update oder Neuanmeldungen sperren.
Da fange beim Update bei Null wieder an, das ganze dann für Dich und mich? Ich habe für dieses Forum keine Lust drauf.

Wenn ich in Rente bin denke ich neu drüber nach, eine neue Seite zu erstellen.
Vielleicht hat ja bis dahin jemand anders die Energie, ein neues Led Zeppelin Forum aufzubauen.
Aber nicht unter friendsofzep, das ist schon vor dem Start zum Scheitern verurteilt.
Wir hatten eine tolle Zeit und die ist rum.

Franz-Silvio, so wie ich das gesehen habe hast Du eine WhatsApp Gruppe gegründet.
Da könnten wir ab Februar essentielle Infos drüber verteilen.
Ich schicke ungern ungefragt alle meine Kontakte einfach an Dich, wer dran teilnehmen möchte meldet sich bei Franz-Silvio.
Achim
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6903
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: hat jemand Lust eine anständige facebook Gruppe zu gründ

Beitragvon zeppelin-deluxe » So Jan 05, 2020 4:21 pm

...falls sich doch jemand berufen fühlt...dieser Beitrag ist recht anschaulich beschrieben.
Ansonsten denke ich, wurde bereits alles sowohl auf als auch hinter der Bühne gesagt.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2896
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Vorherige

Zurück zu Network News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste