Seite 1 von 1

Was wäre wenn......

BeitragVerfasst: So Nov 18, 2018 4:17 pm
von Ledzeppi

Re: Was wäre wenn......

BeitragVerfasst: So Nov 18, 2018 10:44 pm
von Wind-of-Thor
Ledzeppi hat geschrieben:https://www.welt.de/kultur/article179337224/Otto-Waalkes-waere-gern-Led-Zeppelin-Gitarrist-gewesen.html
8-)


will jetzt wohl kaum einer hören, Otto ist für mich absolut KULT!!!!! Ich mag ihn samt seinem Humor. Das war noch Komik :D :D .
Ja, ich bin mit ihm groß geworden, auch noch meine Kiddies, da kam nochmal das Revival. Alle CDs liefen monatelang nochmals rauf und runter.
Und er bevorzugt Zep vor Purple, alles gut.

Re: Was wäre wenn......

BeitragVerfasst: Mo Nov 19, 2018 5:22 am
von zeppelin-deluxe
Selbstverständlich ist Otto mehr als Kult. Hat er denn nun wirklich was von LZ beim Wacken gespielt?

Re: Was wäre wenn......

BeitragVerfasst: So Nov 25, 2018 8:18 pm
von Kunke
Otto ist mein absoluter Lieblingskomiker Musiker. Ich habe ihn 1997 live in Nbg. bei Rock im Park gesehen. Er war als 3. Letzter am Sam. dran. Es hatte ca. 40 Grad im Nbger Frankenstadion, u. Otto hat das Stadion u. seine 70.000 zum brodeln gebracht. Mit jeder Min. länger die er auf der Bühne stand, hat man ihm angemerkt, wie er diese Show genoss. Das Publikum war schier aus dem Häuschen, u. fast jeder Rock 'n' Roller konnte seine Texte mitsingen. Ich stand ganz vorne unter den ersten 1000.
Otto war neben Aerosmith für mich das Highlight bei diesem Festival.
Natürlich habe ich als 11 jähriger Junge auch seine Platte "Otto versaut Hamburg" von meiner Mama geschenkt bekommen, u. sie steht immer noch im Regal.