Seite 1 von 2

Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhören

BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2015 12:06 am
von floessi1963
Jeder sollte sich hier mal Gedanken machen, ob es Cover-Versionen unserer Lieblingsband Led Zeppelin gibt, die zum anhören erwähnenswert sind.

Mein Lieblings-Cover ist von Tool "No Quarter":

Liebe Grüße
Steffen

Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2015 9:53 am
von zeppelin-deluxe
Iron Maiden - Communication Breakdown

Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2015 11:43 am
von kurare
Live 1000x besser als es hier rüberkommt

Ryan McGarvey, Logan Miles Nix und Sam Miller "Immigrant Song"
Auf meine Frage warum von Led Zeppelin ausgerechnet Immigrant Song antwortete Ryan mir: "Why not? It's a fantastic song!!" Yes ist is!!!!




Gov't Mule mit John Paul Jones "No Quarter" :super:


Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2015 10:04 pm
von floessi1963
Oder auch von Amy Lee "Going To California"


Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2015 10:17 pm
von Wind-of-Thor
Cover Versionen hatten wir schon mehrmals, ich suche grad vergeblich nach dem ersten Threat. Hier ein weiterer, sollte ich mal zusammenführen.
viewtopic.php?f=13&t=528

Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mo Dez 14, 2015 10:39 pm
von Wind-of-Thor
Going to California und Communication Breakdown kannte ich noch nicht und fand beide toll.

2 Tips von mir
Goldbug mit WLL


Trey Anastasio

Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mi Dez 16, 2015 12:33 am
von floessi1963
Achim, wir haben doch nicht mehr 2009. Vieles ändert sich auch die alten Mitglieder die nicht mehr da sind.
Ich wollte gern zum jetzigen Zeitpunkt wissen, welche Cover-Version für alle Mitglieder jetzt noch interessant sind.
Etwas ändert sich immer... Lass uns doch solche Beiträge immer wieder neu "aufwärmen".
Liebe Grüße Steffen

Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mi Dez 16, 2015 8:02 pm
von Ledzeppi
Absolut geniale Versionen. Tool ist der Oberhammer und auch Amy Lee :super:

Und hier mein Favorit, wie soll's anders sein, Joe die alte Granate 8-)
und hier ganz umsonst ;)


gruß

Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: So Dez 20, 2015 2:21 pm
von floessi1963
Ja, die Tool-Version finde ich auch richtig klasse!!!
Hier noch ein Tool-Video von der jetzigen Tour in den USA mit No Quarter, leider mit verwaschenem Sound, aber dieses mal treten sie bei allen Konzerten bei diesem Titel im Zep-Look auf. Das ist sehr interessant, weil sie ja sonst immer ganz extravagant gekleidet sind, unter anderen auch als Tranvestiten.

Liebe Grüße
Steffen

Re: Gelungene Zep-Cover-Versionen, die es sich lohnt anzuhör

BeitragVerfasst: Mo Dez 21, 2015 11:40 pm
von kurare
Kennt hier einer die Band "Zepparella" aus Seattle ... bestimmt oder?

Also das Mundharmonikaspiel finde ich schon richtig geil :super: