Black Sabbath

Diskussion ĂĽber Musik abseits von Led Zeppelin

Black Sabbath

Beitragvon Wind-of-Thor » Do Jan 15, 2009 9:09 pm

muß ich einfach hier eröffnen, meine allererste große wirkliche Musikliebe nach der Abba-Zeit. Hatten wir zwar schon öfters, aber es kommen ja auch neue Mitglieder hinzu. Klar dominieren die Ozzy-Zeiten, aber auch Dio war genial. Die Heaven and Hell ist nach Sabotage mein zweiter Favorit. Hab Ozzy leider nur 2 mal live gesehen, einmal schon zu Solozeiten als Vorgruppe von Whitesnake anfang der 80er und dann nochmals 99 in Stuttgart. Und hier das Knallervideo zu Paranoid. http://de.youtube.com/watch?v=JOAzuqngOYo
Die Single wird zu horrenten Preisen gehandelt.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6903
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Black Sabbath

Beitragvon Yez-Zep-Er » Do Jan 15, 2009 9:23 pm

He he..ist witzig auch ich mag Sabotage und Heaven & Hell am liebsten! Knapp gefolgt vom DebĂĽt und Sabbath Bloody Sabbath. Aber ich mag eigentlich die meisten sehr und Dio sammle ich auch Solo komplett und Rainbow natĂĽrlich auch.



Hab mir soagr den Luxus geleistet vor einigen Jahren und mir die Black Box gekauft wo ja wirklich die Remasteralben von den Mutterbändern drinnen sind (alle Ozzy Alben) in schönen Minivinyls plus einer DDV! Das was man bei uns zu kaufen bekommt ist da soundtechnisch leider nicht so toll..



Ozzy Solo ist so eine Sache fĂĽr mich, musikalisch teils feine Sachen aber gerade mit seinem 'Fledermaus und Marmeladegesichtimage' der 80er Jahre hab ich so meine Probleme. Aber wenn man die Augen zumacht ist das schon in Ordnung

:D
Benutzeravatar
Yez-Zep-Er
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 399
Registriert: Di Jan 06, 2009 4:28 am
Wohnort: Ă–sterreich

Re: Black Sabbath

Beitragvon Wind-of-Thor » Do Jan 15, 2009 9:41 pm

dann gehört die Rainbow Rising auch zu Deinen absoluten Lieblingsalben.
Einfach ein Hammeralbum, steht noch weit ĂĽber der Heaven and Hell.

Und von Rainbow "on stage" bringt mich "still I´m sad" aus jedem Tief.

Ich glaub nicht, daĂź Du zu Rainbow, Deep Purple, Black Sabbath....

einen eigenen Threat machen willst, soll ich den Titel umbenennen?

Sind ja alle irgendwie ineinander verstrickt.
Kann zu Dio / Blackmore noch einiges schreiben, hab auch diverse seltene Aufnahmen. Elf komplett, Dio and the red Caps, Dio and the Prophets (Aufnahme von 63), diverse Blackmore Sessions (ab 1963), könnte auch irgendwann mal ein interessanter Rundläufer werden.

Laß mal hören, was andere dazu sagen.

Achim
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6903
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Black Sabbath

Beitragvon Yez-Zep-Er » Do Jan 15, 2009 10:24 pm

Oh ja Rainbow Rising ist schon etwas selten Feines, keine Frage! Aber auch das Debüt und Long Live Rock 'N' Roll gefallen! Von Rainbow habe ich mir auch die japanische Box mit den drei 76er Konzerten aus Deutschland und natürlich das München Konzert auf DVD von 1977 das ja wirklich sensationell ist gekauft! Beim legendären Wien Konzert ein paar Tage zuvor wo Ritchie ja verhaftet wurde nach dem Gig war ich übrigens in der ersten Reihe mit dabei.


Elf habe ich bislang nur das Debüt, die anderen wollte ich unlängst bestellen sind aber ofiziell nicht mehr erhältlich, na ja e-bay wirds schon richten :lol:



Ich würde sagen mal sehen wie sich der Thread entwickelt aber grundsätzlich würde das schon passen wie du es sagst! Ließe sich ja sogar ausweiten auf Whitesnake, Gillan, Bolin, Hughes bis hin zu Jon Lord und Blackmore's Night um den Bogen wieder zu schliessen :mrgreen:



Rundläufer ist da sicher dann für einige wenn gewünscht eine gute Idee, ich selbst hab jahrzehntelang soviele Tapes und Bootlegs gesammelt und gekauft das ich derzeit das 'Offiziell' geniesse und es der Überschaubarkeit halber auch dabei belassen möchte :D
Benutzeravatar
Yez-Zep-Er
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 399
Registriert: Di Jan 06, 2009 4:28 am
Wohnort: Ă–sterreich

Re: Black Sabbath

Beitragvon zimmer » Fr Jan 16, 2009 10:24 am

Da fĂĽhl ich mich doch glatt daheim, wenn man so die gewissen Albentitel liest!

Find nämlich auch die Dio-Sabbath Alben absolut genial, Heaven And Hell ist ein saustarkes Album, Mob Rules aber auch! Bei der Ozzy Ära gefallen mir das Bebut und Sabbath Bloody Sabbath... die Sabotage hab ich noch nicht bzw. noch nicht ausgiebig gehört, aber wenn die so gefällt sollte ich mir das vormerken ;)

Und Rainbow Rising ist absoluter WAHNSINN! Das steht alleine da in der Musiklandschaft, weder davor noch danach gabs was vergleichbares, nicht einmal bzw. schon gar nicht von Rainbow selbst... Haben die eigentlich Material davon live gespielt? Ich glaub Dio hatte mal Tarot Woman in seinem Solo Programm, aber auf den Rainbow-Live Scheiben gibt's nur was vom Debut und der Long Live Rock'n'Roll... und Mistreated ;) Aber die Scheibe erzeugt echt von der ersten bis zur letzten Minute Gänsehaut.

Noch einen kleinen Tick öfter hör ich "On Stage".. hauptsächlich wegen dem genialen "Man on the Silver Mountain" ... so müssen Live-Alben sein!
zimmer
 

Re: Black Sabbath

Beitragvon Yez-Zep-Er » Fr Jan 16, 2009 3:17 pm

Richtig Dio spielte vor gar nicht allzulanger Zeit mit seiner Band 'Tarot Woman', auch auf CD und DVD verewigt auf 'Holy Diver Live'!


Auf der Rainbow Live In Munich 1977 DVD (CD wohl auch) ist 'Do You Close Your Eyes' die letzte Zugabe!



'Stargazer' wurde 1976 bei allen Konzerten gespielt und ist auch bei allen drei komplett veröffentlichten dieser Tour (Köln, Düsselddorf, Nürnberg) zu hören, ich habe wie schon erwähnt die Japanbox mit drei wunderschönen DigiPaks, die kann ich wirklich empfehlen! Köln und Nürnberg bieten auch 'Do YouClose Your Eyes'!



Leider wurde 'Stargazer' ja bei On Stage weggelassen was auch der einzige Fehler dieser genialen Liveplatte war und ist, auch wenn ich zugebe das ich mir jetzt doch lieber die kompletten Konzerte anhöre seit es sie so gibt!



Mehr fällt mir zu Rainbow Rising und Live spontan nicht ein, wenn dann folgt es :D
Benutzeravatar
Yez-Zep-Er
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 399
Registriert: Di Jan 06, 2009 4:28 am
Wohnort: Ă–sterreich

Re: Black Sabbath

Beitragvon zeppelin-deluxe » Mo Jan 19, 2009 9:56 am

Meine persönliche Meinung (...nehmt's mir nicht übel :lol: )... die alten Sabbath (Ozzy / Dio) sind zumindest hörbar. Alles was dann noch kam... lassen wir es lieber. Und dennoch... im Vergleich zu den allmächtigen Zep ist es doch primitiver Müll.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2896
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: Black Sabbath

Beitragvon HolyMoly » Mo Jan 19, 2009 9:33 pm

Ganz meine Meinung...alles was nach sabbath bloody sabbath kommt fällt doch deutlich ab; habe die Burschen 75 in Düsseldorf gesehen...die gute alte Zeit eben..kommt nicht wieder
:cry: ...Ralf
Benutzeravatar
HolyMoly
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: Do Dez 18, 2008 8:59 pm

Re: Black Sabbath

Beitragvon zeppaul » Di Jan 20, 2009 10:13 am

Kann ich nur zustimmen, dass es nach Bloody Sabbath bergab ging, zumindest unter Ozzy. Mir sind etliche Sachen mit Dio sogar lieber.
Am 9.6. spielt "Heaven and Hell" in Berlin, Spandauer Zitadelle. Hab mir schon eine Karte gesichert! Kommt noch jemand mit?
zeppaul
Club Mitglied
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr Dez 12, 2008 7:15 am

Re: Black Sabbath

Beitragvon Earthquake » So Mär 15, 2009 8:28 pm

Hallo Leute

Hab mal Black Sabbath mit Rob Halford (Judas Priest) in Los Angeles gesehen. Hauptgruppe Ozzy osbourne.
Er hat nur 2 Konzerte mit Ihnen gemacht.
Das war auch geil und rar.

GruĂź Freddy
Earthquake
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 81
Registriert: Fr Nov 14, 2008 8:17 pm
Wohnort: 74746 Höpfingen


ZurĂĽck zu Break on Through, to the other Side

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast