Gesuche Vinyl

Gesuche anderer Mitglieder

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » So Dez 09, 2018 10:43 pm

r107300sl hat geschrieben:...wirklich eine tolle seltende Ausgabe der Houses. Hab ich so auch noch nicht gesehen, vor allem mit diesem ungbekannten Label. War bestimmt auch preislich ein Schnapper. Was macht die Houses von Moorose records. Hat er sie wieder eingestellt? Ich denke du kannst ihn vertrauen - bei mir hat es ja auch geklappt.

preislich ein Schnäppchen wie es ab und zu vorkommt.
https://www.ebay.de/itm/Led-Zeppelin-Ho ... 1438.l2649
Ich hab nicht wenige LPs in dieser Preiskategorie ersteigert. Daher schrecke ich auch ein wenig vor den "ach so tollen" Sofortangeboten zurück.
Wenn denn eine LP gesucht und auch fair gesteigert wird, habe ich kein Problem, auch richtig Geld auszugeben.
Ich brauche nicht alles sofort, ich bin noch "jung". Ich glaub, Ledzeppi hat mal den Spruch gebracht, es kommt alles wieder. Das ist bei IRAN so.
Und die IRAN von moonrose kommt sicher wieder. Er ist wohl auch auf discogs aktiv, hab ich alles bestens im Blick.

Das war mal wieder ein Highlight welches ich erst noch weiter recherchieren muss, ich habe diese Ausgabe noch niemals irgendwo gesehen, auch nicht bei viez.
Die Zeichen auf dem Label sind chinesisch, das ist mal Fakt.
Chinesisch ist die offizielle Landessprache in Hongkong, China, Macau, Taiwan und Singapur und wird in weiteren 19 Ländern als Muttersprache von einem Teil der Bevölkerung gesprochen.
Ich hab versucht das Label zu googeln, ohne Erfolg. Wenn die Platte da ist, sehe ich, was auf der Rückseite des Covers steht.
Dann hilft mir mein Kollege aus Peking hoffentlich weiter. Dann weiss ich danach hoffentlich, woher diese Ausgabe stammt.
Grüßle Achim
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6875
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » So Dez 09, 2018 11:01 pm

und grad hab ich nochmals discogs gecheckt, da war ganz kurz die IRAN HOSUES LP von moonrose verfügbar. Hab sie nun gekauft.
Merry Christmas everybody
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6875
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Mo Dez 10, 2018 11:20 am

:super:
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1015
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Kunke » Mo Dez 10, 2018 8:35 pm

Freue mich für dich Achim mit deiner China Version.
Das in Singapur chinesisch gesprochen wird, war mir hingegen neu. English u. malai wußte ich, aber anscheinend nur auch chinesisch. :gruebel:
Rock'in Christmas everybody.
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2734
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » Mo Dez 10, 2018 9:02 pm

Kunke hat geschrieben:Freue mich für dich Achim mit deiner China Version.
Das in Singapur chinesisch gesprochen wird, war mir hingegen neu. English u. malai wußte ich, aber anscheinend nur auch chinesisch. :gruebel:
Rock'in Christmas everybody.


ich habe es auch nur gegoogelt, irgendie muss man ja anfangen nach dem Land zu suchen, aus dem die Platte kommt. Dieses Label habe ich nicht gefunden.
Was mich nun aber auch wirklich freut ist die IRAN Edition. Ich weiß, einige können es nicht mehr hören.
Ich hab 2008 die Vinyl Diskussuion hier eröffnet. Da habe ich die Auktion der IRAN Houses auf ebay entdeckt und ich war damals schon angetan.

viewtopic.php?f=24&t=50&hilit=iran


Durch mögliche Planntenbörsenbesuche hat sich das ganze nach hierher verlagert.
Ich war damals schon drauf und dran diese besondere Platte zu ersteigern, hab dann doch den link an Ledzeppi gesendet.
Seit gefühlt 3 Jahren suche ich nun die Houses weltweit auf Vinyl, war geduldig und alles ist gut.
Ne gute handvoll fehlt noch, die brauche ich aber auch nicht alle auf einmal.
Bemerkenswerterweise scheint die belgische Ausgabe etwas ganz Rares zu sein, liegt preislich far away.
Sammeln ist etwas Schönes, man kann sich immer mal wieder mit nem tollen Stück belohnen welches mehrfach angeboten wird und erfreut sich auch ab und zu an Ausgaben, die man niemals zuvor gesehen hat.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6875
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Mi Dez 12, 2018 11:11 am

Schön, dass es auch bei dir geklappt hat. Also meine kam aus den USA - ohne Zoll - hier stand 15 $ drauf - vielleicht hatte ich auch Glück ;)
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1015
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » Do Dez 13, 2018 8:48 pm

r107300sl hat geschrieben:Schön, dass es auch bei dir geklappt hat. Also meine kam aus den USA - ohne Zoll - hier stand 15 $ drauf - vielleicht hatte ich auch Glück ;)


scheint so, als ob er von vornerein mitdenkt, das gefätt mir.
Hab grad entdeckt, dass es auch eine irische Ausgabe der Houses gibt, die wird auch nicht einfach zu bekommen sein.
Ich vermute mal, dann gibt es weitere irische Ausgaben.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6875
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » Fr Dez 14, 2018 4:20 pm

Wind-of-Thor hat geschrieben: wenn sich wer aussprechen möchte dann bitte privat oder unter viewforum.php?f=26, aber nicht wie hier im Vinyl Threat.


von mir aus schlagt Euch die Köpfe ein, aber bitte nicht hier. Ich werde heute abend mal ein wenig aufräumen und Kommentare in einen passenden Threat verschieben.
Postings die nicht zum Thema Vinyl gehören sind nun hier.

viewtopic.php?f=3&t=3700
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6875
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Ledzeppi » Sa Dez 15, 2018 1:37 pm

Wind-of-Thor hat geschrieben:ich habe heute eine echte Rarität ersteigert, war sehr unprofessionell eingestellt, ich war einziger Bieter. Kennt jemand dieses Label?
Ich vermute, das ist eine chinesische Ausgabe, habe ich bisher noch nie gesehen.
Muß man sehen, was hinten auf dem Cover steht, ist nicht gut lesbar.
China_label.jpg

China_front.jpg

china_back.jpg


Hallo Achim
Bei deiner Platte tippe ich als naheliegendstes auf Taiwan oder Korea, habe mal das Label mit meinen in Mah-Jongg Manier verglichen,
kann aber bei den asiatischen Schriftzeichen keine Übereinstimmung finden.
Hast wirklich richtiges Glück gehabt. Ich hatte sie nicht entdeckt, sonst hätten wir uns ein Kopf an Kopf Rennen geliefert ;)
Da sie aber sehr neu ist, vermute ich eine Nachauflage wie die farbigen die schon sein Jahren auf dem Markt zu haben sind.
Ich halte somit weiter Ausschau.
Gruß
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 3003
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » So Dez 16, 2018 10:05 pm

Ledzeppi hat geschrieben:Hallo Achim
Bei deiner Platte tippe ich als naheliegendstes auf Taiwan oder Korea, habe mal das Label mit meinen in Mah-Jongg Manier verglichen,
kann aber bei den asiatischen Schriftzeichen keine Übereinstimmung finden.
Hast wirklich richtiges Glück gehabt. Ich hatte sie nicht entdeckt, sonst hätten wir uns ein Kopf an Kopf Rennen geliefert ;)
Da sie aber sehr neu ist, vermute ich eine Nachauflage wie die farbigen die schon sein Jahren auf dem Markt zu haben sind.
Ich halte somit weiter Ausschau.
Gruß

Ich tippe auch stark auf Taiwan. Korea ist es definitiv nicht, die haben andere Schriftzeichen.
Ich hatte ebenfalls das Label mit diversen Übersetzern gegoogelt und wurde bei mandarin-chinesisch fündig.
Der hat es mir sogar vorgelesen, aber leider nicht übersetzt. Das Backcover bringt hoffentlich Licht in die Herkunft.
Toll an der Ausgabe ist das Cover und natürlich auch der Preis.
Diverse uns fehlende Ausgaben wie Libanon und Angola werden grad für über 200 Euro angeboten.
Auch Du hast Dein Limit, finde ich gut. Man muss nicht jeden Preis bezahlen. Es kommt alles wieder, so Deine Worte.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6875
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

VorherigeNächste

Zurück zu bin auf der Plattenbörse und könnte was mitbringen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast