TOOL - neues Album “Fear Inoculum”

Diskussion über Musik abseits von Led Zeppelin

TOOL - neues Album “Fear Inoculum”

Beitragvon floessi1963 » So Sep 01, 2019 8:07 pm

TOOL haben es endlich mal wieder geschafft ein neues Album zu produzieren.
http://floessi.de.tl/Home.htm

Träume sind hartnäckig.
Man hält noch an ihnen fest
wenn sie längst zu Staub zerfallen sind.
Benutzeravatar
floessi1963
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa Dez 13, 2008 4:00 pm
Wohnort: Köln-Porz

Re: TOOL - neues Album “Fear Inoculum”

Beitragvon zeppcollect » Mo Sep 02, 2019 11:16 am

Ja! Natürlich kann man sich fragen, warum es 13 Jahre lang gedauert hat und die Entscheidung ein Album zu veröffentlichen, das entweder nur digital oder mit allerhand unnötigen Nippes für fast 100 € zu erwerben ist, halte ich für fatal. Da braucht sich kein Musiker mehr wundern, wenn keine Scheiben mehr verkauft werden. Zumal das Album mit fast ausschließlich zehnminütigen Songs wohl von keiner Radiostation gespielt werden.
Musikalisch ist es Tool, wie man sie kennt und (in meinem Falle) schätzt: Getrieben vom unglaublichen Drumming von Danny Carey sind sie noch monströser, noch unheimlicher, noch bedrohlicher und abseits aller gängigen Marktgesetze und Hörgewohnheiten. Tool bleiben ein einzigartiges Phänomen. K.
zeppcollect
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 539
Registriert: Mo Dez 22, 2008 8:45 am
Wohnort: Pforzheim

Re: TOOL - neues Album “Fear Inoculum”

Beitragvon floessi1963 » Mi Sep 04, 2019 8:31 pm

Für mich ein grandioses Album bestehend aus zwei CD's inklusive Bonustracks per Download.
Setlist:
Disc1:
01 - Fear Inoculum
02 - Pneuma
03 - Invincible
04 - Descending
05 - Culling Voices
06 - Chocolate Chip Trip
07 - 7empest

Disc2:
01 - Recusant Ad Infinitum
02 - Litanie contre la Peur (exklusiver Bonustrack per Download)
03 - Legion Inoculant (exklusiver Bonustrack per Download)
04 - Mockingbeat (exklusiver Bonustrack per Download)
05 - Right in Two Lyrics (exklusiver Bonustrack per Download)

Es ist spannend da wohl noch der ein oder andere Bonustrack hinzukommt.
Tool haben sich für mich übertroffen! Tiefe Bassläufe, komplexe Rhythmen, druckvolle Drums gepaart mit Tabla-Klängen, hervorragenden Gitarrenriffs, ein ausgefeiltes Wechselspiel aus leisen wie lauten Parts, lange, ausschweifende, manchmal sogar meditative Passagen, sowie zumeist melancholischer, in Teilen aber auch wütender Gesang begleiten einen durch die Songs, das ist genau das was Tool ausmacht.
Klar der Preis ist heftig, aber alternativ gibt es den Download über YouTube für 0,- Euro als mp3.
Liebe Grüße
Steffen
http://floessi.de.tl/Home.htm

Träume sind hartnäckig.
Man hält noch an ihnen fest
wenn sie längst zu Staub zerfallen sind.
Benutzeravatar
floessi1963
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa Dez 13, 2008 4:00 pm
Wohnort: Köln-Porz

Re: TOOL - neues Album “Fear Inoculum”

Beitragvon floessi1963 » Mi Sep 04, 2019 8:48 pm



Ein schönes Beispiel
http://floessi.de.tl/Home.htm

Träume sind hartnäckig.
Man hält noch an ihnen fest
wenn sie längst zu Staub zerfallen sind.
Benutzeravatar
floessi1963
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa Dez 13, 2008 4:00 pm
Wohnort: Köln-Porz

Re: TOOL - neues Album “Fear Inoculum”

Beitragvon floessi1963 » Mi Sep 04, 2019 9:28 pm

Außerdem mit Led Zeppelin-Bezug. Eine einzigartige Cover-Version

Liebe Grüße Steffen
http://floessi.de.tl/Home.htm

Träume sind hartnäckig.
Man hält noch an ihnen fest
wenn sie längst zu Staub zerfallen sind.
Benutzeravatar
floessi1963
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa Dez 13, 2008 4:00 pm
Wohnort: Köln-Porz


Zurück zu Break on Through, to the other Side

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron