The 10 best double albums in rock

The 10 best double albums in rock

Beitragvon Kunke » Mo Jan 07, 2019 9:16 pm

https://www.loudersound.com/features/th ... yaaGvzTl_E

Ich nimm mal nichts vorweg. Kann sich ja jeder mal selber eine solche Liste zusammenstellen. Durch solche Listen bin ich eigentlich erst zu diesem FoZ Club gekommen, u. natĂĽrlich durch Achim. :bussi: The rules are simple. No anthologies, no live albums!
Habe immer wieder mal gegoogelt nach den besten Songs, besten Albums, besten .... usw. Dadurch bin ich auf das Rolling Stone Magazin Forum gestoßen, indem zahlreiche dieser Listen gelistet sind. Dann habe ich irgendwann Achim kennengelernt (auf Genaueres gehe ich jetzt nicht weiter ein, das hat Achim schon ca. 100 erzählt. :schüttel: )

Also ich kann mit dieser Liste hier sehr gut leben, wobei bei mir Bruce Springsteen auf Platz 3 steht. Ich liebe dieses Album.
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2734
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon Wind-of-Thor » Mo Jan 07, 2019 10:48 pm

es gibt nicht wirklich viele Doppelalben, diese Liste postet schon die Creme de la creme.
Ohne Best of was selbstverständlich ist aber ohne live, da wirds schwer.

Fehlen für mich noch London Calling, Genesis lamb lies, Zappa mit Freak out, Sheik Yerbouti und Joe´s Garage II&III (Zappa hat noch mehr) , für mich auch definitiv Tommy und Hair, Rattle & Hum von U2, Moonflower von Santana, Kiss me.. von Cure, auch Mellon Collie and the Infinite Sadness von Smashing Pumpkins kann man nennen.
Meine LPs stehen auf dem Dachboden, die Kids sind immer noch nicht ausgezogen. Ich brauche langsam mein eigenes Zimmer!!!!
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6876
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon Kunke » Mo Jan 07, 2019 11:02 pm

Tusk von Fleetwood Mac u. ELO kenne ich nicht, nur einzelne Songs.
Bei mir wäre wohl ganz sicher Red Hot Chili Pepper mit drin.
U2 s Rattle ist aber wohl auch eine halbe Live Dopple LP
Tommy von the Who wäre wohl bei mir auch mit drin.
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2734
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon r107300sl » Di Jan 08, 2019 9:40 am

..fĂĽr mich ganz klar The Wall zu schlecht bewertet. Muss mindestens unter den letzten 3 ;)
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1015
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon kurare » Di Jan 08, 2019 11:26 am

Und was ist mit Helene Fischer :gruebel: ... Spass beiseite Jungs :lol:

Schon erstaunlich auf was für Gedanken die Menschen so kommen!! Solch eine Listung ist immer äußerst subjektiv wie ich finde. Was ist denn mit Live Doppel Alben? Gibt es dafür wieder extra eine Liste oder zählen die hier mit?

Bei mir wĂĽrde das in etwa so aussehen:
1. The Jimi Hendrix Experience – Electric Ladyland ... und zwar ohne wenn und aber auf der 1!!!
2. The Allman Brothers Band - Eat A Peach
3. LZ - Physical Graffiti
4. The Who - Tommy
Rest würde wohl ständig wechseln :prost:
Liebe GrĂĽĂźe Peter
Benutzeravatar
kurare
Club Mitglied
 
Beiträge: 214
Registriert: Sa Okt 04, 2014 11:14 am

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon Ledzeppi » Mi Jan 09, 2019 4:17 pm

So eine Liste ist schon schwierig. Man mĂĽĂźte ja alle DLPs kennen.
Und außerdem ändert sich je nach Stimmung die Liste immer mal wieder.
Aber hier meine momentanen Favoriten, wobei die Plazierung gern mal wechselt.

Led Zeppelin - Physical Graffiti
Jimi Hendrix - Electric Ladyland
Can - Tago Mago
Beatles - weiĂźes Album
Black Country Comunion - II
Eels - The Destruction
Niemen - Enigmatic
Rival Sons - Great western Valkyre
Spiritual Beggars - ad Astra
Burdon,Eric/War - Black man's Burdon

ich hab in meiner Sammlung um die 140 DLPs, da kann es nächste Woche ganz anders aussehen......
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 3003
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon Kunke » Mi Jan 09, 2019 5:43 pm

Rival Sons - Great western Valkyre

ist aber doch kein Doppel-Album???
Dateianhänge
Rival Sons - Great Western Valkyrie - Back.jpg
Rival Sons - Great Western Valkyrie - Back.jpg (539.1 KiB) 1590-mal betrachtet
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2734
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon Ledzeppi » Mi Jan 09, 2019 6:26 pm

als CD natĂĽrlich nicht :D

RS.jpg
RS.jpg (100.66 KiB) 1585-mal betrachtet
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 3003
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon Stonehenge » Do Jan 10, 2019 10:02 am

Live Alben wĂĽĂźte ich eine Menge, aber nur Studio?
Judas Priest - Firepower
Gillan's - Glory Road
Metallica - Master of Puppets (kam auch als DOLP heraus)
Heaven and Hell - The Devil You Know
BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH
Benutzeravatar
Stonehenge
Club Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Di Nov 13, 2018 2:49 pm
Wohnort: NĂĽrnberg

Re: The 10 best double albums in rock

Beitragvon zeppaul » Di Jan 15, 2019 12:47 pm

Ohne mich auf eine konkrete Reihenfolge festlegen zu wollen, gehören für mich auf alle Fälle dazu:
Beatles - WeiĂźes Album
Rolling Stones – Exile on Mainstreet
Jimi Hendrix – Electric Ladyland
Frank Zappa – Freak out und Sheik Yerbouti
Neil Young - Decade
Led Zeppelin - Physical graffiti
Iron Maiden – Book of souls
zeppaul
Club Mitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr Dez 12, 2008 7:15 am

Nächste

ZurĂĽck zu Interessantes im Netz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste