Black Country Communion in Deutschland

Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon Four Symbols » Mi Feb 02, 2011 11:29 am

Die offiziellen Tour Daten stehen fest:

30.6.2011 - Stuttgart - Killesberg
1.7.2011 - Frankfurt - Jahrhunderthalle
2.7.2011 - Leipzig - ParkbĂĽhne
4.7.2011 - MĂĽnchen - Zenith
5.7.2011 - Berlin - Zitadelle
6.7.2011 - Hamburg - Stadtpark

Aufgrund der relativen Nähe der ersten beiden Termine bieten sich die Konzerte in Stuttgart und Frankfurt für ein Clubtreffen an. Mein Vorschlag wäre gemeinsamer Konzertbesuch in Stuttgart und/oder Frankfurt und After Show Party nach dem Konzert in Stuttgart.

Da ich leider nicht vor Ort bin, meine Anfrage: Wer organisiert was? Und wer ist dabei?
Four Symbols
 

Re: BCC Tour

Beitragvon Kunke » Mi Feb 02, 2011 3:13 pm

Also wenn ich ein Ticket ergattern kann, dann komm ich nach Stuttgart zu meinen Schwabenfreunden.
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2675
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon Strider571 » Mi Feb 02, 2011 3:19 pm

Wie bereits geschrieben, ich bin in Stuttgart.

Roberto
Wenn du im Kreis gehst, ist es egal, wie schnell du vorwärts kommst.
Benutzeravatar
Strider571
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2680
Registriert: So Nov 09, 2008 10:22 am
Wohnort: Chemnitz

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon Wind-of-Thor » Mi Feb 02, 2011 8:16 pm

Chris und Roberto, sehr gute Entscheidung!!! Wir werden sicherlich viel SpaĂź haben. Mal sehen, ob Marcel ein paar Takte sagen kann?
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6692
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon flottmann1 » So Apr 24, 2011 11:15 am

also nachdem ich gesehen habe das BCC nach Stuttgart kommen, verkaufe ich mein
FiS (Folk im Schlosshof) 3-Tagesticket und behalte das 2-Tagesticket fĂĽr Fr. + Sa. in Bonfeld.

Ich habe mir jetzt für den 30.6. ein BCC Ticket gekauft, wenn sie schon mal da sind, möchte
ich sie doch auch sehen.

Die Killesberg-Freilichtbühne ist ein schönes Gelände, ich war im Sept. 2010 bei RUNRIG dort.

hier ein Clip vom Konzert (habe aber alles !)
http://www.youtube.com/watch?v=GV4TBj3W0YM

Leider hatte ich meine Digi noch nicht an, als die Band rechts hinten die Treppen runter kam
und erfreut war, das man von dort oben alles ĂĽberblicken konnte.

hier mal ein Eindruck vom Gelände, Stehplätze, Sitzplätze (je nachdem wie schnell und müde man ist ...)
Ich möchte nach Möglichkeit aufnehmen und stehe vermutlich wieder links hinter den Sitzplätzen oben.


Bild

das war natürlich gleich nach dem Einlass, später war es schon ziemlich gefüllt

Berni
flottmann1
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 675
Registriert: Mi Sep 29, 2010 10:46 pm

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon Wind-of-Thor » So Apr 24, 2011 10:30 pm

Berni
kommst Du aus dieser Ecke ? In Stuttgart werden wohl ein paar von hier anwesend sein, wir treffen uns sicherlich vorab auf ein Bier.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6692
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon flottmann1 » Mo Apr 25, 2011 12:46 pm

yepp, aus NSU

war gestern mit einem Kumpel im Colos-Saal in Aschaffenburg bei Pendragon, :super:

heute geht's zu Nazareth & Uriah Heep in Filderstadt :laola:
flottmann1
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 675
Registriert: Mi Sep 29, 2010 10:46 pm

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon Wind-of-Thor » Mo Apr 25, 2011 10:04 pm

wer spielt mit dem Gedanken nach Stuttgart zu kommen?
Ich hatte vor einiger Zeit mit dem Veranstalter Kontakt aufgenommen, immerhin konnte ich bisher erreichen, daĂź uns die VorverkaufsgebĂĽhr erlassen wird. In meinem Freundeskreis gibt es ebenfalls einige Interessenten, vielleicht kann ich ja ein wenig mehr rausholen.
Dazu bräuchte ich jedoch verbindliche Zusagen. Ich setze mal als Deadline den 31. Mai.

Ansprechpartner fürs Pressebüro samt Telefonnummer habe ich ebenfalls, vielleicht bekommen wir ja die komplette Band ins Schlagzeugmuseum? Ist mittlerweile wohl nicht mehr ganz so utopisch (klär ich mit Marcel, Zusagen gibts frühestens 4 Wochen vorher).
Ich hoffe auf ein kleines Clubtreffen.
Achim
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6692
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon Strider571 » Do Mai 26, 2011 6:41 pm

Kommt die Truppe den jetzt zu Marcel ? Ich wĂĽrd gern nach Stuttgart kommen, aber nur wegen des Konzert`s... :gruebel: ist eben ein bissl weit.

Roberto
Wenn du im Kreis gehst, ist es egal, wie schnell du vorwärts kommst.
Benutzeravatar
Strider571
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2680
Registriert: So Nov 09, 2008 10:22 am
Wohnort: Chemnitz

Re: Black Country Communion in Deutschland

Beitragvon Ledzeppi » Sa Jun 11, 2011 1:00 pm

Hallo
Ich habe Karten fĂĽr den 14.7 in Bonn, noch jemand da??
Somit fahre ich auch erst am 15.7 nach Burg Herzberg.
gruĂź
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2960
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Nächste

ZurĂĽck zu Black Country Communion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron