downloaden und uploaden

Interessante Downloads und Torrents abseits von Led Zeppelin

downloaden und uploaden

Beitragvon wisconsin93 » Mo Jun 06, 2011 11:13 pm

Ich hab mal ne grundsätzliche Frage. Die meisten werden sich darüber kringeln…
Ich stehe gerade torrentmäßig an einer Weggabelung und muss eine Entscheidung treffen, die die meisten von Euch schon längst getroffen haben.
Mein Computer ist firewalled.
Also habe ich jetzt zwei Möglichkeiten.
Entweder ich höre auf downzuloaden; meine ratio bei DIME ist zwar wieder auf 0,1 „gestiegen“, aber das Seeden geht jetzt dermaßen langsam, dass ich da nie wieder auf einen grünen Zweig komme. Ich bin nicht so die große Sammlerin, und die Anzahl der torrents, die ich mir selber runtergeladen habe, ist überschaubar.
Oder ich muss irgendwelche ports öffnen. Das heißt, ich gebe nicht nur unfreiwillig anderen Zutritt zu meinem Computer, was ja anscheinend mittlerweile alltäglich ist, sondern ich öffne ihn ganz freiwillig und absichtlich. Das ist mir irgendwie ein bisschen unheimlich. Außerdem weiß ich nicht, wie man das macht und welche ports man da öffnen muss. Wie man’s macht, steht sicher in der Bedienungsanleitung für den Router und welche man öffnen muss, lässt sich sicher auch rausfinden. Aber die Frage ist – soll man das machen?

Sabine
Sabine - wisconsin93

Take of the fruit but guard the seed
Benutzeravatar
wisconsin93
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2526
Registriert: So Dez 12, 2010 3:08 pm

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon Four Symbols » Di Jun 07, 2011 8:45 am

1. Die Upload Geschwindigkeit ist normalerweise wesentlich geringer als die Download Geschwindigkeit. Die Daten dazu erhältst Du von Deinem Provider. Als Beispiel bei mir ist das Verhältinis Upload zu Download ca. 1:14.

2. Wenn der Upload läuft, dann hast Du auch einen offenen Port, das genügt im Normalfall. Fall es Probleme gibt, dann müsstest Du die Einstellungen im Torrent Programm ändern. Bei Bittorrent funktioniert das unter Einstellungen --> Verbindung. Dort kann man eine Port Nummer händisch eingeben oder einen zufälligen Port auswählen.

3. Die Geschwindigkeit bei Up und Download ist nicht allein von Dir abhängig. Es hängt erstens von der Verbindung, also von den dazwischengeschalteten Computern ab und zweitens von der eingestellten Up und Download Geschwindigkeit der Gegenstelle ab. Wenn der schon viele Up und Downloads laufen hat, dann bleibt nur eine geringe Geschwindigkeit für den einzelnen Up oder Download übrig. Beispiel: max. Download Rate ist 600 kb/s, 20 Downloads laufen, bleiben für jeden im Schnitt 30kb/s übrig. (Theoretisch, praktisch stellt sich das Programm automatisch auf die jeweilige vorhandene Bandbreite ein)

4. Kommt es auch darauf an wieviele max. Up und Downloads eingestellt sind. Auch ob eine Begrenzung der Bandbreite eingestellt ist.

5. Bei den Downloads zählt auch die Priorität der einzelnen .torrents. Je weiter oben in der Liste umso höher ist die Priorität.
Four Symbols
 

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon wisconsin93 » Di Jun 07, 2011 11:30 am

Danke, Fritz. :super:
Ich kapier leider nur jedes zweite Wort und lass das dann wohl lieber sein mit dem Downloaden und dem Ă–ffnen irgendwelcher ports.
Sabine
PS: das mit dem Weihnachtsbaum kapier ich auch nicht.
In der Familie einer Freundin von mir hat man die dritte Tochter immer vorgestellt mit "Und das ist die Ulrike. Unser Weihnachtsbaum". Das heißt, sie hat immer gelächelt und war strohdumm. Hat das irgendwas damit zu tun?
Sabine - wisconsin93

Take of the fruit but guard the seed
Benutzeravatar
wisconsin93
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2526
Registriert: So Dez 12, 2010 3:08 pm

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon austrian_zeppelin » Di Jun 07, 2011 3:39 pm

wisconsin93 hat geschrieben: meine ratio bei DIME ist zwar wieder auf 0,1 „gestiegen“Sabine


weiss nicht ob es wirklich stimmt aber ich hab immer einen merklichen abfall bei Dime erlebt wenn mein share ration unter 0.5 gefallen ist. weiss nicht obs da eine drosselfunktion gibt die schlechte user benachteiligt...wuerde aber sinn machen.

in dem fall kannst 2 sachen machen. entweder was super populaeres runterladen und dann eine woche oder so als seed laufen lassen. dann geht dein share ratio wieder in die richtige richtung und falls meine vermutung stimmt sollte es auch wieder zuegiger gehen.

andere option (vielleicht nicht grad die fairste, aber als ich mit torrenting angefangen habe gings leider nicht anders) ist ein neues login zu nehmen und von neu anfangen und drauf schauen das dein share ratio in der balance bleibt.

lg

andreas
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1515
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon Wind-of-Thor » Di Jun 07, 2011 3:59 pm

es gibt noch ne 3. Option, auch nicht grad die Fairste, hat Sohnemann angebracht.
Es gibt ein kleines Progrämmchen, damit kannst Du Deine Ratio hochdrehen, ich frag ihn mal danach.
Funktioniert so ähnlich wie beim Auto, wenn der Kilometerstand zurückgedreht wird, nur eben in die andere Richtung :D .

Aber nicht gleich ĂĽbertreiben, immer so in 5 GB Schritten vorangehen.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6793
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon floessi1963 » Di Jun 07, 2011 4:04 pm

Meine Ratio ist ständig im Keller, da ich fast nur downloade. Auf jeden Fall nimmt dann die Download-Geschwindigkeit ab. In dieser Situation spende ich Dime ein paar Euros, dann läufts wieder wie geschmiert.
Das finde ich persönlich besser, als Tag und Nacht wegen einem eventuellen Seed den PC laufen zu lassen.
Viele GrĂĽĂźe
Steffen
http://floessi.de.tl/Home.htm

Träume sind hartnäckig.
Man hält noch an ihnen fest
wenn sie längst zu Staub zerfallen sind.
Benutzeravatar
floessi1963
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 358
Registriert: Sa Dez 13, 2008 4:00 pm
Wohnort: Köln-Porz

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon Four Symbols » Di Jun 07, 2011 4:20 pm

austrian_zeppelin hat geschrieben:weiss nicht ob es wirklich stimmt aber ich hab immer einen merklichen abfall bei Dime erlebt wenn mein share ration unter 0.5 gefallen ist. weiss nicht obs da eine drosselfunktion gibt die schlechte user benachteiligt...wuerde aber sinn machen.

in dem fall kannst 2 sachen machen. entweder was super populaeres runterladen und dann eine woche oder so als seed laufen lassen. dann geht dein share ratio wieder in die richtige richtung und falls meine vermutung stimmt sollte es auch wieder zuegiger gehen.

andere option (vielleicht nicht grad die fairste, aber als ich mit torrenting angefangen habe gings leider nicht anders) ist ein neues login zu nehmen und von neu anfangen und drauf schauen das dein share ratio in der balance bleibt.

lg

andreas


Ersteres stimmt nicht, da mein ratio auch meistens unten ist und down und upload laufen immer mit vollem Speed, wenn die Anzahl der User passt bzw. die Bandbreite stimmt.

Neues Login ist möglich, aber wenn sie es bemerken, kann das eine Sperre zur Folge haben (ist mir mal passiert :( )
Four Symbols
 

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon wisconsin93 » Di Jun 07, 2011 4:41 pm

Four Symbols hat geschrieben:Neues Login ist möglich, aber wenn sie es bemerken, kann das eine Sperre zur Folge haben (ist mir mal passiert :( )

Mir auch. Aber das galt nur fĂĽr den neuen Account. Ich war aber schon fertig mit downloaden. 8-)

@ Andreas:
Ja, das mit dem Populären ist eine gute Idee. Ich werd mal nach Justin Bieber schauen, aber dann wird meinem Vaio schlecht...

@Floessi:
Ich wollte mich eigentlich nicht freikaufen, aber natürlich wäre das wohl eine Option.

Danke!
Sabine
Sabine - wisconsin93

Take of the fruit but guard the seed
Benutzeravatar
wisconsin93
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2526
Registriert: So Dez 12, 2010 3:08 pm

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon floessi1963 » Di Jun 07, 2011 5:46 pm

[Ersteres stimmt nicht, da mein ratio auch meistens unten ist und down und upload laufen immer mit vollem Speed, wenn die Anzahl der User passt bzw. die Bandbreite stimmt.]

@Fritz: das stimmt, ich hatte mich falsch ausgedrĂĽckt.
Ich meinte den Download-Stopp, wenn die Ratio kleiner als 0,25 ist, dann ermöglicht eine kleine Spende von 5,- Euro das Aufwerten der Ratio auf etwa 0,30. Das ist bei einigen hunderten GB eine ganze Menge Brot.

@Sabine: Ich sehe das nicht als freikaufen, sondern würdige etwas die hervorragende Arbeit bei Dime, ohne deren Bootlegs wir wohl nie so viel Live-Material besäßen.

Liebe GrĂĽĂźe
Steffen
http://floessi.de.tl/Home.htm

Träume sind hartnäckig.
Man hält noch an ihnen fest
wenn sie längst zu Staub zerfallen sind.
Benutzeravatar
floessi1963
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 358
Registriert: Sa Dez 13, 2008 4:00 pm
Wohnort: Köln-Porz

Re: downloaden und uploaden

Beitragvon wisconsin93 » Di Jun 07, 2011 6:51 pm

Du hast völlig recht, Steffen. :doh: Das war einfach unüberlegt von mir und Du hast mich überzeugt.
Gute engagierte Arbeit sollte gewĂĽrdigt werden.
Sabine
Sabine - wisconsin93

Take of the fruit but guard the seed
Benutzeravatar
wisconsin93
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2526
Registriert: So Dez 12, 2010 3:08 pm


ZurĂĽck zu Downloads und Torrents

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast