erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon scholle01 » So Nov 01, 2009 6:21 pm

austrian_zeppelin hat geschrieben:die erste londonaufnahme gabs 12 stunden nach dem konzert soweit ich mich erinnern kann. ich glaub das wenn das bis jetzt noch nix aufgetaucht ist wird das nix mehr...naja dem anschein nach kommt ja bald eine platte und tour....


Jetzt auf DIME verfĂĽgbar: 15.10.09 NY
Habs schon geladen. Klingt sehr gut.

http://www.dimeadozen.org/torrents-deta ... ?id=273607

Leider ohne Cover:

Them Crooked Vultures
Thursday, October 15, 2009
Roseland Ballroom
New York, NY, USA
(Opening band: Mini Mansions)

Source: AUD > CA-11 > SP-SPSB-8 > R-09 (WAV @ 24-bit/48kHz)
Lineage: R-09 > USB > PC > Adobe Audition > WAV (16-bit/44.1kHz) > Trader's Little Helper > FLAC (level 8)
Recorded by: Johnny Fried Chicken Boy


** DO NOT BUY OR SELL THIS RECORDING - FOR FREE TRADE ONLY! **
If you like what you hear, please buy the artist's commercial releases, merchandise and concert tickets.


SETLIST:
01. Elephants
02. Dead End Friends
03. Scumbag Blues
04. Gunman
05. Highway One
06. Band intros
07. New Fang
08. Caligulove
09. Bandoliers
10. Mind Eraser, No Chaser
11. Spinning in Daffodils > JPJ piano solo
12. Interlude with Ludes
13. Reptiles
14. Nobody Loves Me and Neither Do I
15. Warsaw
---------------------------
Total time: 01:30:01


Them Crooked Vultures are:
Josh Homme - vocals, guitar
John Paul Jones - bass, vocals, keyboards, mandolin, keytar
Dave Grohl - drums, vocals
Alain Johannes - guitar, vocals, keyboards, bass


NOTES:
The newest supa-dupa group with Josh and Alain of Queens of the Stone Age, Dave of Foo Fighters/Nirvana fame and the legendary John Paul Jones formerly of Led Zeppelin. The last show of the North American leg of their first tour, it was a cold, rainy evening in NYC and rumor has it that it sold out by show time. With this kind of star power on one stage I'm pretty surprised that didn't happen shortly after tickets went on sale. In a day and age of collaborations that, more often than not, fall flat or are a complete train wreck, Them Crooked Vultures are definitely a case of musical talents meshing wonderfully and the whole being greater than the sum of its parts. They rocked hard, crushed it and topped it all off with the 12+ minute tour-de-force set ender, "Warsaw". Song titles and track cuts might not be entirely accurate, but without a commercial release I don't have much to go on. If you like what you hear as much as we did, make it a point to check these guys out when they play your town. Enjoy and PLAY IT LOUD!!


GruĂź Scholle
Zuletzt geändert von scholle01 am Di Nov 03, 2009 8:27 pm, insgesamt 1-mal geändert.
scholle01
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo Dez 15, 2008 6:22 pm
Wohnort: 23966 Wismar

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon Ledzeppi » Mo Nov 02, 2009 8:55 pm

ThemCrookedVultures-RES20090830-coverfront.jpg

ThemCrookedVultures-RES20090830-coverback.jpg

01. Elephants
02. Dead End Friends
03. Presentation
04. Gunman
05. Mind Eraser
06. Bandoliers
07. Caligulove
08. Daffodils
09. New Fang
10. Nobody Loves Me and Neither Do I
11. Warsaw

GruĂź


- Aka "Les Petits Pois" (announced with this name on the program)

- line up: Josh Homme (guitar, voice)
John Paul Jones (bass, keyboard)
Dave Grohl (drums)
Alain Johannes (guitar, keyboard)
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2958
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon Wind-of-Thor » Mo Nov 02, 2009 11:46 pm

Ledzeppi, vom Parisabend gibts 5 Songs in fast perfekter Videoqualität.
Ich mache es diese Woche noch wahr und bring mal wieder was in Umlauf.
Bild
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6680
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon scholle01 » Di Nov 03, 2009 8:47 pm

Ich habe es mal bei DIME ĂĽber Suche probiert.
Bisher auf DIME verfĂĽgbar:
30.8. Rock en Seine
1.10. Austin
5.10. Nashville
6.10. Columbus Ohio
8.10. Detroit
11.10. Boston
15.10. New York
12.10. Philadelphia
scholle01
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo Dez 15, 2008 6:22 pm
Wohnort: 23966 Wismar

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon guenter103 » Di Nov 03, 2009 9:24 pm

Also, ich wohne immer noch auf`m Land, und hab immer noch ganz langsames Internet.
Wenn irgendwas über Rundläufer gehen würde, fänd ich das toll, auch wenn das von manchem Mitglied nicht gern gesehen wird. ( Obwohl ich glaube, dass die sich das selbst runterladen )
smoke my stuff and drink all my wine
Benutzeravatar
guenter103
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 369
Registriert: Sa Nov 15, 2008 11:49 am
Wohnort: Rheine

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon Yez-Zep-Er » Di Nov 03, 2009 9:36 pm

Denke mal das ich angesprochen bin :D Das hat mit nicht gerne gesehen gar nichts zu tun sondern einfach mit der Tatsache das es im öffentlichen Bereich nichts zu suichen hat wenn ein vernünftiger und erfolgreicher Club aufgebaut werden will.

Also viel SpaĂź damit :mrgreen:

(Im übrigen lade ich nichts herunter da ich nach fast 20 Jahren des Bootleg und Tapes sammeln einfach die Nase voll habe von Raub- und Schwarzpressungen und so ein Download hat für mich was die Sammlung betrifft gar keinen Wert mehr, da noch eher schöne Bootlegs wenn es denn sein müsste. Wenn ich etwas unbedingt gleich hören will dann mache ich das online, meist warte ich aber auf offizielle Ausgaben)
Benutzeravatar
Yez-Zep-Er
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 399
Registriert: Di Jan 06, 2009 4:28 am
Wohnort: Ă–sterreich

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon guenter103 » Di Nov 03, 2009 9:52 pm

Also, wir hören jetzt auf uns anzugiften.
Wenn Du schon so lange Bootlegs sammelst, und so viele hast, frag ich mich sowieso warum Du ĂĽberhaupt was dagegen hast, wennn andere noch was haben wollen.
Aber egal jetzt, lass gut sein,
wie Du schon richtig sagst, ist nicht fĂĽr die Ă–ffentlichkeit.

GrĂĽsse Guenter
smoke my stuff and drink all my wine
Benutzeravatar
guenter103
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 369
Registriert: Sa Nov 15, 2008 11:49 am
Wohnort: Rheine

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon Yez-Zep-Er » Di Nov 03, 2009 9:59 pm

Na ich gifte ja nicht und ich hab doch klar gesagt das ich nichts dagegen habe oder man versteht mich nicht 8-) , also nochmals viel SpaĂź wĂĽnsche ich :mrgreen:
Benutzeravatar
Yez-Zep-Er
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 399
Registriert: Di Jan 06, 2009 4:28 am
Wohnort: Ă–sterreich

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon Strider571 » Mi Nov 04, 2009 2:09 pm

Könnt ihr beiden mal aufhören ? :evil:
Wenn du im Kreis gehst, ist es egal, wie schnell du vorwärts kommst.
Benutzeravatar
Strider571
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2678
Registriert: So Nov 09, 2008 10:22 am
Wohnort: Chemnitz

Re: erster Konzertbericht von Them Crooked Vultures

Beitragvon Yez-Zep-Er » Mi Nov 04, 2009 2:22 pm

Darf ich nicht sagen das ich nichts dagegen habe? Im übrigen war das doch wirklich nichts was man als aufhören bezeichnen müsste denke ich...

Also sorry aber das war unnötug... wahrscheinlich genauso unnötig wie mein Geschreibe gerade :lol:
Benutzeravatar
Yez-Zep-Er
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 399
Registriert: Di Jan 06, 2009 4:28 am
Wohnort: Ă–sterreich

Vorherige

ZurĂĽck zu Them Crooked Vultures

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron