50th anniversary 2018

News, Neuerscheinungen, GerĂĽchte...

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon zeppelin-deluxe » Mo Okt 01, 2018 1:51 pm

Noch ein Nachtrag, der mir noch so bissl im Halse steckt...und zwar ein kleines Detail ich glaube es kam von Mark Blake, der über sein Peter Grant Buch interviewt wurde, nämlich dass sich Zeppelin sogar von Grant 1977/78 trennen wollten, weil alles mittlerweile fast unbeherrschbar und riesig geworden war. Allein die Tatsache, dass jeder der vier Musiker plus Grant jeweils ständig mit einem Koffer $200.000 in cash reisten, um letztendlich permanend und für alle Fälle flüssig zu sein....also alle zusammen 1 Million Dollar!!! Das wären im heutigen Wert mehr als 4 Millionen Dollar !!!, die sie einfach mal so mit sich rumtragen. Dazu fällt mir nix nehr ein... :shock:
Oder Grants Verstrickungen bis in die Kreise vom FBI.
Da begreift man langsam, das Zeppelin wirklich jenseits von allem standen.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2819
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon Wind-of-Thor » Mo Okt 01, 2018 10:55 pm

Gerd und Andreas
vielen Dank für die Fotos und Berichte. Zu gerne wäre ich gestern auch in London gewesen.
Na dann freuen wir uns doch auf den neuen Schmöker von Dave, ich hab schon mal Platz in meinem Regal geschaffen.
Achim
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6762
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon austrian_zeppelin » Mo Okt 01, 2018 11:32 pm

zeppelin-deluxe hat geschrieben:Noch ein Nachtrag, der mir noch so bissl im Halse steckt...und zwar ein kleines Detail ich glaube es kam von Mark Blake, der über sein Peter Grant Buch interviewt wurde, nämlich dass sich Zeppelin sogar von Grant 1977/78 trennen wollten, weil alles mittlerweile fast unbeherrschbar und riesig geworden war. Allein die Tatsache, dass jeder der vier Musiker plus Grant jeweils ständig mit einem Koffer $200.000 in cash reisten, um letztendlich permanend und für alle Fälle flüssig zu sein....also alle zusammen 1 Million Dollar!!! Das wären im heutigen Wert mehr als 4 Millionen Dollar !!!, die sie einfach mal so mit sich rumtragen. Dazu fällt mir nix nehr ein... :shock:
Oder Grants Verstrickungen bis in die Kreise vom FBI.
Da begreift man langsam, das Zeppelin wirklich jenseits von allem standen.


klar ist das eine riesen summe geld, aber man kann dabei nicht vergessen das zb Kreditkarten damals noch Mangelware waren und Cash eindeutig King. Benzinkosten fuer den Flieger, Hotelzimer fuer die gesamte Entourage, Drogen, etc da kommt schon was zusammen
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1511
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon Kunke » Do Okt 04, 2018 3:24 am

zeppelin-deluxe hat geschrieben:Ich habe sofort bestellt als es möglich war. Könnte im Mai gewesen sein oder so. Direkt bei Reel Art. War auch die richtige Entscheidung.
Es gibt bzw. es wird 5 Länder-Ausgaben und in der entprechenden Sprache geben:
- die grau-grĂĽnliche englisch-sprachige Ausgabe
- Holland (orange)
- Italien (rot)
- Deutschland (purple -> sic!)
- Japan (ebenfalls rot aber anderes rot als Italien)

Reel Art hat dann kurz vor Veröffentlichung für alle Vorbesteller noch das Promo-Poster (mit historischem Luftschiff-Motiv) gratis drauf gelegt sowie noch ein weiteres Riesenposter mit Kopf eines Police Officers, welches das Motiv das aktuellen Reel Art Press Kataloges ist. Auch diese Aufnahme hat Led Zeppelin Bezug, denn das Foto von besagtem Police Officer wurde am 22.August 1970 beim Led Zeppelin Gig in Fort Worth aufgenommen. Ein sogar mit der Hand unterschriebenes Anschreiben war auch noch dabei. Also die haben sich schon Mühe gegeben, da kann nichts gegen sagen. Auch sonst alles gut verarbeitet und hochwertig. :super:

Wie gesagt, meins kam bereits vor einer Woche.


Servus alle miteinander.
Ich habe da was gefunden auf FB. Reel Art Press hat alle Buchshops aufgelistet, wo es angeblich auch das Poster gibt, falls man vor dem 09.10. bestellt.
https://www.reelartpress.com/stockists/ ... -stockists
- Dresden
-München und noch einige andere dt. Städte sind ganz unten aufgeführt. Vllt. kann mir ja jemand aushelfen, bin zur Zeit ca. 10.000 KM entfernt von zu Hause. :sun:
P.S.: Ein paar Tage sind noch Zeit.
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2699
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon austrian_zeppelin » Do Okt 04, 2018 11:31 am

Kunke hat geschrieben:
zeppelin-deluxe hat geschrieben:Ich habe sofort bestellt als es möglich war. Könnte im Mai gewesen sein oder so. Direkt bei Reel Art. War auch die richtige Entscheidung.
Es gibt bzw. es wird 5 Länder-Ausgaben und in der entprechenden Sprache geben:
- die grau-grĂĽnliche englisch-sprachige Ausgabe
- Holland (orange)
- Italien (rot)
- Deutschland (purple -> sic!)
- Japan (ebenfalls rot aber anderes rot als Italien)

Reel Art hat dann kurz vor Veröffentlichung für alle Vorbesteller noch das Promo-Poster (mit historischem Luftschiff-Motiv) gratis drauf gelegt sowie noch ein weiteres Riesenposter mit Kopf eines Police Officers, welches das Motiv das aktuellen Reel Art Press Kataloges ist. Auch diese Aufnahme hat Led Zeppelin Bezug, denn das Foto von besagtem Police Officer wurde am 22.August 1970 beim Led Zeppelin Gig in Fort Worth aufgenommen. Ein sogar mit der Hand unterschriebenes Anschreiben war auch noch dabei. Also die haben sich schon Mühe gegeben, da kann nichts gegen sagen. Auch sonst alles gut verarbeitet und hochwertig. :super:

Wie gesagt, meins kam bereits vor einer Woche.


Servus alle miteinander.
Ich habe da was gefunden auf FB. Reel Art Press hat alle Buchshops aufgelistet, wo es angeblich auch das Poster gibt, falls man vor dem 09.10. bestellt.
https://www.reelartpress.com/stockists/ ... -stockists
- Dresden
-München und noch einige andere dt. Städte sind ganz unten aufgeführt. Vllt. kann mir ja jemand aushelfen, bin zur Zeit ca. 10.000 KM entfernt von zu Hause. :sun:
P.S.: Ein paar Tage sind noch Zeit.


Wie schauts eigentlich preislich aus bei euch mit dem Buch. Hier, bei den shops auf der Liste kostest es ÂŁ50, auf Amazon ÂŁ32. Krieg vielleicht kein Poster aber hab eh keinen Platz dafuer:)
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1511
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon Wind-of-Thor » Do Okt 04, 2018 9:26 pm

austrian_zeppelin hat geschrieben:Wie schauts eigentlich preislich aus bei euch mit dem Buch. Hier, bei den shops auf der Liste kostest es ÂŁ50, auf Amazon ÂŁ32. Krieg vielleicht kein Poster aber hab eh keinen Platz dafuer:)


Andreas
die englische Ausgabe bekommst Du mit Poster nur fĂĽr teures Geld, ich rede hier von Versand nach Deutschland (20 Euro). Grundpreis fĂĽr die Ausgabe mit Poster ist nun mal 50ÂŁ oder 59 Euro plus Versand. Wird in England wohl ein klein wenig billigerer Versand sein.
Die englische Ausgabe gibts auf amazon und weiteren Portalen mittlerweile deutlich gĂĽnstiger ohne Poster.
Alle anderen Ausgaben hab ich noch nicht unter 59 Euro gesehen.
Ich hab mir die englische Posterversion direkt bei reel-art bestellt, da kommt wohl noch ein 2. Poster mit?, die deutsche Ausgabe dann bei jpc.
Japan in Rot und Holländisch in Gelb macht mich noch an, Italien nochmals in Rot muß echt nicht sein.
Ich schau mir erst mal die 2 Bestellten an, die kommen hoffentlich bald. Dann schau ich, was auf ebay&Co fĂĽr Japan und Holland so angeboten wird.
Das Platzproblem habe ich schon lange, ich muĂź hier komplett umbauen. Die BĂĽcher und vieles mehr stapeln sich.
Die Kinder wollen einfach nicht raus hier. Das ist ein anderes Problem.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6762
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon zeppelin-deluxe » Sa Okt 06, 2018 5:05 am

Andreas, Du kannst doch z.B. jetzt schon in London in die National Portrait Gallery gehen. Dort dann in den Bookshop eine Treppe hoch und da habe ich sie letzte Woche Samstag links in einer Ecke aufgestapelt gesehen. Fand ich sogar etwas lieblos. Verkauf dort aber MIT Poster und da dieses gefaltet ist, lasse ich hier Ausreden wie Platzprobleme auch nicht gelten. Das legt man zum Buch dazu oder hinein und es nimmt somit überhaupt keinen Platz weg. Den Preis weiß ich nicht mehr genau aber könnten 50 Pfund gewesen sein.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2819
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon austrian_zeppelin » So Okt 07, 2018 10:34 am

zeppelin-deluxe hat geschrieben:Andreas, Du kannst doch z.B. jetzt schon in London in die National Portrait Gallery gehen. Dort dann in den Bookshop eine Treppe hoch und da habe ich sie letzte Woche Samstag links in einer Ecke aufgestapelt gesehen. Fand ich sogar etwas lieblos. Verkauf dort aber MIT Poster und da dieses gefaltet ist, lasse ich hier Ausreden wie Platzprobleme auch nicht gelten. Das legt man zum Buch dazu oder hinein und es nimmt somit überhaupt keinen Platz weg. Den Preis weiß ich nicht mehr genau aber könnten 50 Pfund gewesen sein.


ich weiss, aber ich hab schon genug gefaltete Zep poster wo dre falz entweder das Poster ganz ruiniert hat oder nicht gscheit rauskommen will. Meine Waende haben so auch genug Zeppelin (das von Jorgen Angel, die gruene Dancing Avocado von Randy Tuten im Original und ein paar andere dinge).

Das Buch reicht mir und ÂŁ20 billiger ist immer ein Argument.
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1511
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon Wind-of-Thor » So Okt 07, 2018 9:53 pm

ich hab die deutsche und englische Ausgabe bestellt und grad auf R-O gesehen, dass das Päckchen satte 14 Kilo wiegt.
Ich warte sehnlichst auf den Postboten. Das scheint ja ein echt fetter Wälzer zu sein.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6762
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: 50th anniversary 2018

Beitragvon zeppelin-deluxe » Mo Okt 08, 2018 12:48 pm

Kunke hat geschrieben:Servus alle miteinander.
Ich habe da was gefunden auf FB. Reel Art Press hat alle Buchshops aufgelistet, wo es angeblich auch das Poster gibt, falls man vor dem 09.10. bestellt.
https://www.reelartpress.com/stockists/ ... -stockists
- Dresden
-München und noch einige andere dt. Städte sind ganz unten aufgeführt. Vllt. kann mir ja jemand aushelfen, bin zur Zeit ca. 10.000 KM entfernt von zu Hause. :sun:
P.S.: Ein paar Tage sind noch Zeit.


Chris, wir machen es so: ich bestelle Dir das Buch bei lz.com, dort kommt es zusammen mit dem Poster und dem Tote-Bag. Den Tote-Bag will ich nämlich haben und ich sehe nirgends, dass es den einzeln gibt und Du kommst so zu Deinem Buch samt Poster. OK?
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2819
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Network News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast