Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

News, Neuerscheinungen, GerĂĽchte...

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

Beitragvon zeppelin-deluxe » Fr Nov 12, 2010 10:56 am

Das Heft liegt bei uns in jedem 'Kaufland' rum. Also macht's Euch doch nicht so schwer.
Klar, die Berichte sind voller Fehler (Datumsangaben, wieder Allister Mc Crowley - ich fass es nicht!), pixelige Bilder der Friends Of Zep, wie üblich völlig überzogene Preise bei den Rarities und wer weiß was noch alles. So schlecht wie Coda da gemacht wird ist wie nun wirklich nicht und ich staune auch dass Black Sabbath Dehumizer ebenfalls so schlecht weg kommt, denn ich kann mich noch erinnern, dass diese Scheibe damals für alle Sabbath Fans ein Segen war, nach all den Born Again-, Seventh Star-, Tony Martin-Ausweichvarianten.
Der sonstige Infogehalt hält sich auch in Grenzen aber gut, was will man auch noch groß schreiben, was nicht schon 100x anderweitig niedergeschrieben wurde?
Die Idee, die Fan Clubs dazu zu nehmen ist allerdings gut. Das Erwähnen des Trommelladens ebenfalls. Denke, das hat Marcel auch mal verdient!
Ich kann jetzt nicht einschätzen wie aktiv die Sabbath / Purple Clubs sind aber für die 10-15 richtig aktiven Leute hier war es immerhin ein gutes Podium sich mal ins Rampenlicht zu stellen. Ob das weitere Mitglieder in das Forum spült wird sich zeigen. Ich denke, die Hardcore-Fans wie z.B. stryder.de (der leider hier viel zu kurz aktiv war) hätten uns längst gefunden.
Na gut, ich will's nicht schlechter machen als es ist. Man kann es lesen, aber dass ich es einrahmen und anbeten muss: klares nein.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2895
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

Beitragvon austrian_zeppelin » Fr Nov 12, 2010 1:23 pm

ohne es gesehen zu haben, kommt mir einfach vor das der verleger unter enormen zeitdruck war, und daher sicher an der moeglichen qualitaet so eines heftes abstriche gemacht wurden. Pixelige Fotos, Fehler bei den Daten, sind ein klares Indiz dafuer.....naja besser als a Sta am Schedl wie der Oesterreicher so schoen sagt. Freu mich schon drauf.
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

Beitragvon Wind-of-Thor » Fr Nov 12, 2010 2:59 pm

Kaufland war ein guter Tip. Ist bei uns ganz neu gebaut worden. In dem Komplex drumrum gibts einen Kiosk, da hatte ich natĂĽrlich geschaut.
Nun bin ich in der Mittagspause das erste mal innendrin gewesen und fand das Heft sogar.

Die Aufmachung ist ganz gelungen. Damit meine ich, daĂź nicht jede der 3 Bands 44 Seiten bekommt und gut, sondern daĂź alle 3 parallel vorgestellt werden.

Der Bericht über uns wurde nicht gekürzt, da können wir uns nicht beschweren. Logo fehlt, logisch.

Die Memorabilia/BĂĽcher- und Collectiblesseiten sind grausam.
Bei den SammelstĂĽcken scheint es mir, als wurde aus Dave Lewis "A Celebration" einfach rausgeschrieben.
Die teuersten Sachen zusammengeschrieben und fertig.
Den Trainingsanzug der 77er Tour hat man schnell aus ebay rausgeholt, da gab es ihn letzten Monat und gut ist.
Da hätte der Halfin gut reingepasst.

3 ganze BĂĽcher wurden vorgestellt, Whole Lotta Led, unsere Reise mit LZ ist drin und der Cole nicht !!!!! Das geht gar nicht.

Das zum ersten Eindruck, habe nocht nicht viel gelesen

und noch ein Nachwort: ich schaue sehr unregelmäßig in meinen Wind-of-Thor email Briefkasten bei friendsofzep
Fritz hat die mail vom slamzine entdeckt und das Ganze überhaupt erst möglich gemacht. Er ist da gewissenhafter als ich. DANKE Dir dafür.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6895
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

Beitragvon Wind-of-Thor » Sa Nov 13, 2010 1:04 am

zu den Collectibles noch ein Wort, doch nicht aus "A Celebration" abgeschrieben, ich war vorhin noch in der Arbeit und hatte die Vermutung. Hab grad nachgeschaut, das passt nicht mit Dave Lewis zusammen. Ein schwieriges Thema.
Da hat jeder auch individuell seine Präferenzen.
Womöglich sind die angeführten Artikel grad im Preis die Nummer eins, ich hätte diese Rubrik anders gestaltet.
Was kann sich ein "xyz-normalo-Fan" leisten und was kann er bekommen.
Da kämen ganz andere Collectibles in die Liste. Ich bin nicht der Vinylfreak, deshalb ist die präsentierte Liste für mich mit fast nur unbezahlbarem Vinyl uninteressant.
Wenns um hohe Preise geht, dann ist z.B. das hier fĂĽr mich eine Option.
der 2 kg bronze Zeppelin mit dem Immigrant Song.
Ich bin mal faul und verlinke nur ne ebay-Auktion und keine Fotos. SammelstĂĽcke sind vor allem etwas fĂĽrs Auge, daran soll man sich erfreuen. Das sind tolle CD-Boxen, BĂĽcher in Schubern, ein Holzzeppelin oder oder oder.....
Aber nicht Vinyls, die sich in irgendeiner Nummer unterscheiden, das ist meine Meinung.

Ledzeppi, Dein Sammelhobby meine ich damit nicht, das unterstĂĽtze ich voll und ganz, Dir gehts ja nicht um irgendwelche Katalognummern auf einer Single. Die kopier ich Dir gerne mit meinem Drucker.

http://cgi.ebay.de/Led-Zeppelin-Immigra ... 4aa6072cfa

Aber so ist wahrscheinlich nun mal die aktuelle Realität, für spezielle Vinyls wird am meisten bezahlt. Für mich nicht ganz verständlich wenn man sich näher mit dem Thema beschäftigt und sieht, was es denn alles fürs Auge gibt.
Der Bronzezeppelin ist nur ein Beispiel von vielen.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6895
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

Beitragvon Kunke » So Nov 14, 2010 8:18 pm

So, ich hab's nun auch, u. schon fast durchgelesen.
Gekauft habe ich es am Fr. Nachmittag in Braunau (Österreich) an der Tankstelle. Was mich ein bißchen überrascht hat, da ja hier viel geschrieben wurde, daß es schwer zu erwerben sei. Am Sam. war ich dann im Rgbg. DEZ (Donau-Einkaufs-Zentrum), u. es gab das Heft an jedem etwas größeren Zeitungsstand. Einem guten Kumpel habe ich natürlich sofort Eins aufgedrängt, was er dann auch mit Begeisterung gelesen hat.
Also ich finde es ziemlich Leser freundlich geschrieben. Das unsere beiden Bilder etwas klein geraten sind, wurde ja hier auch schon mehrmals erwähnt. Trotzdem würde ich es als gelungenes Heft bezeichnen, daß uns hoffentlich noch ein paar Zep-Fans beschehrt.
Natürlich auch von mir ein fettes Dankeschön an Achim + Fritz, habt ihr wiedermal sehr gut gemacht! :bravo: :prost:
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2740
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

Beitragvon Wind-of-Thor » Di Nov 16, 2010 7:30 pm

falls jemand noch kein Heft bekommen hat, heute kam mein Belegexemplar von SLAM.
Gebe es gerne an einen Lesewilligen ab.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6895
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbath

Beitragvon austrian_zeppelin » Mo Nov 22, 2010 6:34 pm

hi hab das paket jetzt auch erhalten, danke nochmal an alle sponsoren. mein eindruck?

naja, nicht schlecht, aber haette so viel besser sein koennen. mMn einfach schlampiger journalismus. man kann klar erkennen das die redakteure unter zeitdruck standen und keine zeit hatten zum proof readen. extrem viele schlampigkeitsfehler, schlechte bildbearbeitung etc. aber der hardcore fan sieht sowas halt mit einem anderen auge als der casual reader.

gute werbung fuer unseren klub, auch wenn die krassen fehler (O2 reunion 1997, Lars Abel ist der Prasident vom Teenklub in Gladsaxe und kein Journalist usw) in unserem klubbeitrag potentielle neu-mitglieder verschrecken koennte, aber was solls. Besser wia a sta am schedl wie man so schoen sagt.

Eine Kopie ist schon zu DL unterwegs, die andere liegt am Klo zum schmoekern und die uebrigen 2 werden aufbewahrt....fuer die zukunft halt.
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbat

Beitragvon Stonehenge » Do Nov 15, 2018 6:19 pm

Ich habe das Heft letztens mal wieder vorgekramt...recht interessant zu lesen, obwohl man da nicht recht viel Neues erfährt, bis auf die Interviews vielleicht. Das Ranking oder besser gesagt die Auswahl der 10 besten Alben hätte ich jetzt anders gestaltet, aber das ist wie immer Geschmacksache!
BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH
Benutzeravatar
Stonehenge
Club Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Di Nov 13, 2018 2:49 pm
Wohnort: NĂĽrnberg

Re: Rock Classics Sonderheft Nr. 4 mit Zep / Purple / Sabbat

Beitragvon Kunke » So Nov 25, 2018 8:23 pm

Ich habe mir vor kurzem das neue Sonderheft "Led Zeppelin" gekauft für 9,90€ gekauft.
Naja, natürlich steht da nichts Neues drin, aber mal wieder schön alles nachzulesen.
Dateianhänge
DSCN4030.JPG
DSCN4030.JPG (1.35 MiB) 1505-mal betrachtet
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2740
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Vorherige

ZurĂĽck zu Network News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron