Greta van Fleet

Diskussion ĂĽber Musik abseits von Led Zeppelin

Greta van Fleet

Beitragvon Wind-of-Thor » Sa Mär 10, 2018 10:06 pm

Uwe (Carlo2009) hat es unter "live Times" gepostet, da er Probleme hatte, es hier einzustellen.
Ich hab seine Berechtigungen übernommen (als Admin kann ich das) und es getestet, das war wohl ein temporäres Problem.
Ich konnte problemlos unter seinem Account eine neue Diskussion eröffnen.

Einen Beitrag in eine komplett neue Diskussion zu verschieben geht wohl nicht, deshalb kopiere ich es.
Hier Sein Posting, da ich es unter "live times" in kürze lösche.
----------------------------

https://www.facebook.com/adil.oyan/post ... 6486649177

Ich wollte den Link in Break on .... setzen
Bekomme aber eine Fehlermeldung
Beim absenden mit dem Hinweis an Administrator wenden?!

LG Uwe
---------------------------------

im Wiki ist ĂĽber Greta van Fleet unter anderem folgendes zu lesen: Thomas Erlewine vom Onlinemagazin Allmusic bezeichnete Greta Van Fleet als Led Zeppelin anbetende Millenials.

Hier der Song den Adil auf facebook postete und Uwe hier einstellen wollte



ich hab mir ein paar weitere Songs von Greta von Fleet angehört, Zep als Vorbild ist nicht zu überhören.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6667
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Greta van Fleet

Beitragvon Ledzeppi » Do Mär 15, 2018 4:12 pm

Es gibt wirklich gute Bands, die Led Zeppelin verehren und es in ihrer Musik durchklingen lassen.
Aber dann gibt es die Sorte, die Zepp einfach nur kopieren.
Und dazu fällt mir nur dies ein.

gruĂź
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2955
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: Greta van Fleet

Beitragvon Carlo2009 » Fr Mär 16, 2018 5:27 am

Das sehen Mick und ich aber ganz anders.
Die klingen jung und frisch!
Das der Sänger wie Robert klingt finde ich schon erstaunlich und schadet dem ganzen nicht.

Wir werden die Jungs mal weiter beobachten, mal sehen was da noch so kommt.
Zu Ihren heroes zählen noch ein paar andere Bands aus den Siebzigern.

LG
Uwe
Carlo2009
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: Sa Dez 13, 2008 9:10 am

Re: Greta van Fleet

Beitragvon zeppelin-deluxe » Fr Mär 16, 2018 10:48 am

Mir persönlich noch zu artig und zu sehr Schülerband-Auftreten und -Optik. Aber solche sogenannten LZ-Nachfolger wie auch Led Clones hat es schon viele gegeben.
Spontan fällt mir dazu immer die erste Badlands ein, die ich aber sehr gern höre:

Hört z.B. mal Winter's Call ab 8.34 min oder einfach gleich alles :D
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2751
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am


ZurĂĽck zu Break on Through, to the other Side

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron