Gesuche Vinyl

Gesuche anderer Mitglieder

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Do Nov 29, 2018 12:31 pm

zeppelin-deluxe hat geschrieben:Alles, was nicht aus EU Ländern kommt, muss man halt noch draufzahlen. Das ist nunmal so, egal ob wir Platten, Unterlegscheiben oder Waschmaschinen bestellen.
Wird ja dann nach dem Brexit auch England betreffen.


....das ist aber nicht immer so, Gerd. Habe viele Platten aus Südamerika oder Asien erhalten und nur einmal 11 Euro Zoll bezahlt. Ich denke die werden stichprobenartig ausgewählt und dann ist man eben dran. Und wenn, dann ist es eben so. Abert das "alles" würde ich nicht unterschreiben ;)
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 997
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon zeppelin-deluxe » Do Nov 29, 2018 4:02 pm

r107300sl hat geschrieben:
zeppelin-deluxe hat geschrieben:Alles, was nicht aus EU Ländern kommt, muss man halt noch draufzahlen. Das ist nunmal so, egal ob wir Platten, Unterlegscheiben oder Waschmaschinen bestellen.
Wird ja dann nach dem Brexit auch England betreffen.


....das ist aber nicht immer so, Gerd. Habe viele Platten aus Südamerika oder Asien erhalten und nur einmal 11 Euro Zoll bezahlt. Ich denke die werden stichprobenartig ausgewählt und dann ist man eben dran. Und wenn, dann ist es eben so. Abert das "alles" würde ich nicht unterschreiben ;)

Dann hattest Du Glück. Ich bezahle entweder direkt beim Postboten oder wenn ich es abholen muss, dann gibt's das Paket nur gegen Vorlage der Rechnung.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2881
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » Fr Nov 30, 2018 9:57 pm

ist das Zollthema womöglich Bundeslandabhängig oder sind gewisse Bürger wie Gerd markiert?
Ich hab schon viel und auch Teures ausserhalb Europas gekauft/ersteigert. Zahlen musste ich bisher nur für die "ganz" kleinen Dinge, wo der zu bezahlende Betrag von 5 Euro grad mal so mitsamt Porto überschritten wurde.
Das ist schon grenzwertig, dass das Porto zum Kaufpreis für die Berechnung der Gebühren hinzugezählt werden kann. Das ist eine Kannbestimmung, Baden-Württemberg macht das wohl so.
Dick markierte Pakete mit einem Wert weit über 100 Euro werden hier regelmäßig einfach nur zugestellt.
Ich kann nur meine Erfahrungen hier schildern, ich rechne erstmal nie mit Zollgebühren, weil ich bisher nur für ganz wenige Pakete zum Zoll musste.
Klar wollen die IMMER eine Rechnung sehen, die picken bei mir einfach die falschen Pakete raus, und wenn ganz groß 250 Euro Wert drauf steht, wirds einfach geliefert.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6842
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Sa Dez 01, 2018 9:35 am

Wind-of-Thor hat geschrieben:ist das Zollthema womöglich Bundeslandabhängig oder sind gewisse Bürger wie Gerd markiert?
Ich hab schon viel und auch Teures ausserhalb Europas gekauft/ersteigert. Zahlen musste ich bisher nur für die "ganz" kleinen Dinge, wo der zu bezahlende Betrag von 5 Euro grad mal so mitsamt Porto überschritten wurde.
Das ist schon grenzwertig, dass das Porto zum Kaufpreis für die Berechnung der Gebühren hinzugezählt werden kann. Das ist eine Kannbestimmung, Baden-Württemberg macht das wohl so.
Dick markierte Pakete mit einem Wert weit über 100 Euro werden hier regelmäßig einfach nur zugestellt.
Ich kann nur meine Erfahrungen hier schildern, ich rechne erstmal nie mit Zollgebühren, weil ich bisher nur für ganz wenige Pakete zum Zoll musste.
Klar wollen die IMMER eine Rechnung sehen, die picken bei mir einfach die falschen Pakete raus, und wenn ganz groß 250 Euro Wert drauf steht, wirds einfach geliefert.



So war es bisher auch bei mir. Hab nur einmal - wie schon gesagt 11 Euro bezahlt. Die Zollgebühren über den Postboten kenne ich auch nicht. Ich musste damals zum Zoll hin. Die IV bekomme ich Dienstag oder Mittwoch nächster Woche, so hat DHL es mir avisiert - und keine Rede von Zollgebühren oder dergleichen. Wahrscheinlich ist es wirklich von Bundesland zu Bundesland verschieden ;)
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 997
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon zeppelin-deluxe » Sa Dez 01, 2018 10:02 am

Dann verstehe ich es nicht.
Wenn ich z.B. bei yahoo auctions was kaufe, kleben die außen die Rechnung mit ran, dann wird es bereits am Flughafen berechnet und abgefertigt, der Postbote liefert und bekommt sofort sein Geld und gut ist.
Oder man muss direkt zum Amt, nimmt dorthin die Rechnung mit und bezahlt eben dort.
Oder es ist geringer Wert oder die haben viel zu tun oder keine Lust oder sonstwas und winken auch mal was so durch.
Und wie streng oder weniger streng das pro Bundesland ist oder nicht, darüber will ich gar nicht spekulieren. Vielleicht liegt's am Schluss am einzelnen Beamten.
Ich bin jedenfalls froh, dass ich das alles so sammeln kann auch wenn ich dafür tief in die Tasche greifen muss.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2881
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Sa Dez 01, 2018 11:10 am

zeppelin-deluxe hat geschrieben:Dann verstehe ich es nicht.
Wenn ich z.B. bei yahoo auctions was kaufe, kleben die außen die Rechnung mit ran, dann wird es bereits am Flughafen berechnet und abgefertigt, der Postbote liefert und bekommt sofort sein Geld und gut ist.
Oder man muss direkt zum Amt, nimmt dorthin die Rechnung mit und bezahlt eben dort.
Oder es ist geringer Wert oder die haben viel zu tun oder keine Lust oder sonstwas und winken auch mal was so durch.
Und wie streng oder weniger streng das pro Bundesland ist oder nicht, darüber will ich gar nicht spekulieren. Vielleicht liegt's am Schluss am einzelnen Beamten.
Ich bin jedenfalls froh, dass ich das alles so sammeln kann auch wenn ich dafür tief in die Tasche greifen muss.



Ok Gerd, wenn du natürlich bei einen professionellen Anbieter kaufst, der auch noch sichtlich die Rechnung mit aufklebt, dann ist die Sachlage natürlich klar. Aber bei den Anbietern wo ich gekauft habe, dass waren alles mehr oder weniger Privatpersonen - vielleicht mit kleinen Gewerbe, wo aber auch die äußerlichkeit des Paketes auf nichts professionelles hinwies.
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 997
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon zeppelin-deluxe » Sa Dez 01, 2018 12:25 pm

Tja, wer weiß, wie das alles zusammen hängt.
Unser Hobby ist eben durchaus kostspielig und entweder man lässt sich darauf ein oder nicht.
Letztendlich geht man jeden Tag 8 Stunden arbeiten und will sich dafür was kaufen. Ob nun im Inland oder Ausland, der Staat kommt dann schon zu seinem Geld. Wie gesagt, ich habe da schon viel hingeblättert aber auch immer alles problemlos bekommen.
Ist doch auch gut, wenn's immer ankommt. Gibt da ganz andere Länder, wie Italien, wo selbst Sendungen mit Nachweis spurlos verschwinden.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2881
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Mo Dez 03, 2018 1:41 pm

Schon heute angekommen, die IV als Iran-Ausgabe :super: Bis auf etwas Patina auf der Rückseite, ist sei eigentlich in einen ganz guten Zustand.
Dateianhänge
20181203_132250[1].jpg
20181203_132250[1].jpg (23.66 KiB) 692-mal betrachtet
20181203_132318[1].jpg
20181203_132318[1].jpg (34.51 KiB) 692-mal betrachtet
20181203_132234[1].jpg
20181203_132234[1].jpg (37.25 KiB) 692-mal betrachtet
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 997
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » Sa Dez 08, 2018 6:21 pm

ich habe heute eine echte Rarität ersteigert, war sehr unprofessionell eingestellt, ich war einziger Bieter. Kennt jemand dieses Label?
Ich vermute, das ist eine chinesische Ausgabe, habe ich bisher noch nie gesehen.
Muß man sehen, was hinten auf dem Cover steht, ist nicht gut lesbar.
China_label.jpg
China_label.jpg (77.4 KiB) 570-mal betrachtet

China_front.jpg
China_front.jpg (344.35 KiB) 570-mal betrachtet

china_back.jpg
china_back.jpg (254.21 KiB) 570-mal betrachtet
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6842
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » So Dez 09, 2018 1:00 pm

Wind-of-Thor hat geschrieben:ich habe heute eine echte Rarität ersteigert, war sehr unprofessionell eingestellt, ich war einziger Bieter. Kennt jemand dieses Label?
Ich vermute, das ist eine chinesische Ausgabe, habe ich bisher noch nie gesehen.
Muß man sehen, was hinten auf dem Cover steht, ist nicht gut lesbar.
China_label.jpg

China_front.jpg

china_back.jpg


...wirklich eine tolle seltende Ausgabe der Houses. Hab ich so auch noch nicht gesehen, vor allem mit diesem ungbekannten Label. War bestimmt auch preislich ein Schnapper. Was macht die Houses von Moorose records. Hat er sie wieder eingestellt? Ich denke du kannst ihn vertrauen - bei mir hat es ja auch geklappt.
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 997
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

VorherigeNächste

Zurück zu bin auf der Plattenbörse und könnte was mitbringen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron