Gesuche Vinyl

Gesuche anderer Mitglieder

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Mi Mär 22, 2017 10:31 pm

Ledzeppi hat geschrieben:Dann nenne mir mal eine, wo er links ist. ):( und was meinst du mit anders. Ich kenne nur ein Innencover welches anders ist. Es ist aus Portugal und ist grün.
Portugal hülle .jpg

Gruß





..Schau dir mal das Klappcover der IV aus Portugal an. Hier ist der Lampenmann links oben positioniert. Bei der spanischen Ausgabe ist er rechts unten ;)
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » Mi Mär 22, 2017 11:19 pm

das wäre mir auch neu.
Übrigens ist der Lampenmann eine Tarotkarte. Hermit, auf deutsch Eremit. Symbolisiert Weisheit und Erfahrung.
Ich kenne nur oben rechts.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6798
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon zeppelin10 » Do Mär 23, 2017 6:22 am

Da das Cover aus zwei Teilen besteht, scheinen einige Cover "verkehrt" zusammen geklebt worden zu sein. Bei meiner deutschen Kinney-Pressung (Original-Pressung) liegt die Karte auch auf dem Rücken. Bei der gleichen Pressung aus Österreich (Germany-Pressung auf Kinney mit "Austro Mechana" Label) ist sie "korrekt". ):(
Benutzeravatar
zeppelin10
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 594
Registriert: Sa Nov 13, 2010 3:46 pm
Wohnort: Werder/Havel

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Ledzeppi » Do Mär 23, 2017 6:29 am

Hallo
Also ich habe 62 x die IV, davon 20 Klappcover, auch die portugiesische.
Aber alle Eremiten sind ausnahmslos rechts, auch wenn es falsch geklebt wurde. Sollte es wirklich mal auf links gedreht sein, dann wäre es sicher ein Fehldruck wie die LZ V aus Griechenland, bei der das Coverfoto seitenverkehrt ist, die mir auch erst dank Achim aufgefallen ist. :prost:
gruß
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2977
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon zeppelin10 » Do Mär 23, 2017 6:38 am

Hier die Illustration, was Franz-Silvio meint.

First Press Kinney-Credits Germany
IMG_7828.JPG


Club-Sonderauflage Kinney-Credits Germany
IMG_7829.JPG
Benutzeravatar
zeppelin10
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 594
Registriert: Sa Nov 13, 2010 3:46 pm
Wohnort: Werder/Havel

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Ledzeppi » Do Mär 23, 2017 7:27 am

aber dennoch rechts, nur halt falsch geklebt. Das merkt man dann nicht wirklich.
Wird der Kleber sicher :bier:
Unter diesem Gesichtspunkt werde ich meine auch nochmal sichten.
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2977
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Do Mär 23, 2017 11:31 am

...dann muss man sich die Frage stellen, welches ist die Richtige Verklebung? Werde mir jetzt nochmal die britische Pressung ansehen, die sollte eigentlich richtig sein - oder?

Die Klappcover die ich habe, sind auf jedenfall nicht alle gleich geklebt und unterscheiden sich so, wie Torsten abgebildet hat.
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Ledzeppi » Do Mär 23, 2017 12:55 pm

Würde sagen, das richtige Cover ist das der Box. Denn das hat ja Jimmy selbst überwacht. Ansonsten wird es keine Rolle spielen. Eine Rarität wäre dann aber ein spiegelverkehrtes Cover. Da lohnt es sich wieder mal die Augen auf zu halten.
:prost:
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2977
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon r107300sl » Do Mär 23, 2017 2:17 pm

Ledzeppi hat geschrieben:Würde sagen, das richtige Cover ist das der Box. Denn das hat ja Jimmy selbst überwacht. Ansonsten wird es keine Rolle spielen. Eine Rarität wäre dann aber ein spiegelverkehrtes Cover. Da lohnt es sich wieder mal die Augen auf zu halten.
:prost:




....da muss ich dir Recht geben :prost:
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 979
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: Gesuche Vinyl

Beitragvon Wind-of-Thor » Do Mär 23, 2017 10:23 pm

ich hab ne Weile gebraucht, jetzt hab ich es verstanden um was es geht. Naja, links oder rechts rum geklebt.
Kann man zur Not auch selbst umkleben. Label und Matrix ändern ist da schon schwieriger.
Wenn es da Unterschiede gibt, dann macht mich das mehr an.
Dennoch ein toller Hinweis, sieht man auch nicht auf den ersten Blick. Hatte bisher nicht mal Ledzeppi bemerkt.
Grad mal 20 von 64 Ausgaben der IV aus Deiner Sammlung haben Klappcover? Das überrascht mich. Ich hätte auf wesentlich mehr geschätzt.
Bei meinen Houses sind es grad mal 16 Singlecover von 50.
Die Singlecover sind wohl eher die ganz Raren, kann man aber nicht veralgemeinern.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6798
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

VorherigeNächste

Zurück zu bin auf der Plattenbörse und könnte was mitbringen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron