Seite 1 von 1

Speed King

BeitragVerfasst: Do Mär 12, 2009 3:46 pm
von Strider571
Leider von Bonzo nie benutzt, oder DOCH ? :lol:

Re: Speed King

BeitragVerfasst: Do Mär 12, 2009 5:15 pm
von sehaemmerleofsegods
Du hast aber schöne Sachen, Roberto, wo kriegst Du die denn immer alle her? Aber ein bisschen Bonzoismus tut Deiner wunderbaren Sammlung gut. Die Ludwig " Speed King" ist wohl das einzige Hardwareteil im Schlagzeugbau, das seit 70 Jahren unverändert gebaut wird. Und nicht nur Bonzo hat geile Bassdrumfiguren mit dieser vom Spielgefühl her wohl einzigartigen Fussmaschine gespielt! Viele Drummer schwören heute noch auf das Ding, obwohl es modernere und technisch ausgereiftere Pedalerie gibt, wie zum Beispiel das DW 5000 Doppelpedal, das Jason in der O2- Arena benutzt hat. Hier im Bonzomuseum in Ludwigsburg gibt es eine Speed King auf der steht: "Used on Fireball- Ian Paice".....auch nicht schlecht, oder? Ausserdem wird es immer sicherer, dass das 20er Standtom wirklich Bonzo gehörte( 77er Tour). Du darfst es bei Deinem nächsten Besuch mal streicheln....und meinem Scheissknie gehts auch wieder besser, ich kann wieder laufen, und nächste Woche wieder trommeln....GEIL!!!!

Re: Speed King

BeitragVerfasst: Do Mär 12, 2009 6:13 pm
von Strider571
Ich hab da ein paar richtige Kumpels die mir nicht für alles die große KOHLE abnehmen. Bei solchen Dingen freu ich mich dann wie ein kleines Kind zu Weihnachten. Ich glaub, ich muss mal wieder im Hauptquartier vorbeischauen.
Nur zum streicheln lohnt leider der Aufwand nicht. Vielleicht kann ich das mit irgendwas verbinden. :bier:

:yourock:

Die " Get Rid Of The Smoke" Box ( Page / Plant 20CD UK 1995) ist schon fast zu mir unterwegs. :D

Die muss ich aber leider zahlen :|

Re: Speed King

BeitragVerfasst: Fr Mär 13, 2009 2:39 pm
von sehaemmerleofsegods
Röberdö, ich bekomme noch zwei Becken aus Bonzo´s Endorsement Konvolut. Es ist keine Unterschrift druff, aber es ist sicher, dass es seine waren, die er auf Garantie umgetauscht hat. Eines würde ich evtl. hergeben.