Led Zeppelin - III

Hier ist Platz fĂĽr alles, das nicht unbedingt einzuordnen ist.

Led Zeppelin - III

Beitragvon Kunke » So Feb 01, 2009 7:34 pm

Da ich ja nicht so der Fan der ersten Std. bin, hier mal eine Frage.
Jetzt werden sich wahrscheinlich alle Die Hard Fans vor lachen kugeln, aber hat dieses Album wirklich so viele verschiedene Cover? Ich höre es mir gerade mal wieder an, da hab ich ein bißchen rumgestöbert im I-net, u. festgestellt, daß es in jedem Land ein anderes Cover gegeben haben muß, ist dem so?
Thx, schon mal für die Aufklärung!
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2740
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon Wind-of-Thor » So Feb 01, 2009 8:10 pm

Chris, das mit den Covern im allegmeinen ist schon so ne Sache.
Es gibt Erstausgaben, Neuveröffentlichungen.......
Die III wurde von Atlantic aufgelegt. Erscheinungsdaten in den
verschiedenen Ländern ist schon nicht einheitlich. Ob die Erstausgabe in Amerika gleich war wie die Erstausgabe England oder Deutschland weiß ich selbst nicht. Für Coverfragen ist Ledzeppi der Spezialist.
Anfangs wurde die III mit dem sogenannten Gimmix-Cover verlegt.
Eine Drehscheibe unter dem Cover, mit der man dann das Cover, welches Löcher hat, ein klein wenig verändern kann.
In vielen Ländern wurden die Platten nicht offiziell verkauft.
Die wurden dort illegal nachgepresst und sind demnach ebenfalls Bootlegs.
Von der III hat Ledzeppi diese hier.
http://ledzeppelin.jimdo.com/records-vi ... eppelin-3/

Solltest Du beim Sommerfest dabei sein, dann bekommst Du einen netten 1-Stunden Vortrag, sind witzige Sachen dabei.
Mehr hoffentlich von Ledzeppi
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6895
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon austrian_zeppelin » So Feb 01, 2009 8:21 pm

der grossteil von den verschiedenen covers (die es uebrigens nicht nur beim LZ III gibt) sind neupressungen die zum spaeteren zeitpunkt in anderen laendern herausgebracht wurden, teilweise nicht ganz legal wahrscheinlich. wirklich wertvoll sind wahrscheinlich nur erstpressungen aus england und usa, und die ganzen freak-pressungen aus exotischen laendern ( wo wie gesagt Joachim der spezialist hier ist).

eine umfangreiche zep diskographie gibts hier...

http://www.vjez.com/zep/default.asp

viel spass
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon Kunke » So Feb 01, 2009 9:13 pm

styrian_zeppelin hat geschrieben:der grossteil von den verschiedenen covers (die es uebrigens nicht nur beim LZ III gibt) sind neupressungen die zum spaeteren zeitpunkt in anderen laendern herausgebracht wurden, teilweise nicht ganz legal wahrscheinlich. wirklich wertvoll sind wahrscheinlich nur erstpressungen aus england und usa, und die ganzen freak-pressungen aus exotischen laendern ( wo wie gesagt Joachim der spezialist hier ist).

eine umfangreiche zep diskographie gibts hier...

http://www.vjez.com/zep/default.asp

viel spass

Ja genau da hab ich auch nachgesehen, und mir ist es dann aufgefallen, daĂź jedes Land ein anderes Cover hat.
Thx. Achim fĂĽr die erste Auskunft
Möchte natürlich unbedingt beim Sommerfest dabei sein.
Benutzeravatar
Kunke
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2740
Registriert: Fr Jan 02, 2009 12:55 pm
Wohnort: Burgkirchen bei Burghausen

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon Four Symbols » So Feb 01, 2009 9:30 pm

Erscheinungsdatum Led Zeppelin III:
USA: 5.10.1970
UK: 21.10.1970

Bei den ersten LP Ausgaben findet sich im Auslauf der Aleister Crowley Spruch "Do What Shou Wilt" auf Seite 1 und auf Seite 2 "So Mote Be It". (So stehts in meiner US Ausgabe). Jimmy hat das ohne dem Wissen der anderen eingraviert.

Bei einer meiner Ausgaben (SD 7201) wurde das Vinyl in Österreich gepresst, am Cover steht Made In Germany. Wenn man das Cover aufschlägt fehlt jeglicher Text, keine Titel, nichts. Nur das Symbol von Zacron rechts unten ist drauf.
Four Symbols
 

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon gonzopipco » Mo Feb 02, 2009 7:12 am

die mit dem aleister crowle zitat habe ich. ich hatte auch mal eine koreanische pressung, da war auf beiden seiten "do what you wilt"
I live for my dreams and a pocket full of gold - acapulco gold!
Benutzeravatar
gonzopipco
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 560
Registriert: Do Nov 13, 2008 9:02 pm

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon Ledzeppi » Mo Feb 02, 2009 2:17 pm

Hallo Kunke
Also mit den Covern ist wie von Wind of thor und Styrian Zep gesagt, schon so ne Sache. Eigentlich gibt es nur die ITTOD mit offiziel verschiedenen Covern. 6 an der Zahl, aus den verschiedensten Blickrichtungen der in der Bar anwesenden Personen und da es 6 sind, sind es auch 6 Covermotive.
Alle anderen sind in der Tat in jedem Land unterschiedlich, wobei sich kein Land an das Original hält. Meist unterscheiden sie sich durch Kleinigkeiten oder es sind dann keine Klappcover sondern nur einfache Cover. So gibt es selbst in Deutschlend ein Klappcover Atlantic 50002) und ein einfaches Cover (SR International 92 781). Bei der LZ II gibt es in Deutschland sogar 3 verschiedene Cover mit unterschiedlichen Motiven. Sehr veränderten Cover (auf dem ersten Blick dem Original sehr ähnlich) sind dann die sogenannten Piratenpressungen ( zB Russland und Korea), oder sie sind total verdreht zB die Rückseite als Vorderseite oder auch die Farben geändert..... . Da gibt es schon selten und lustige Cover. Offiziel sind in einigen Ländern die unterschiedlichen Farben der Label. Aber da kannst du ja auf meiner Homepage (Achim nannte sie schon) rumstöbern.
@ Four Symbols: die spanische Pressung HATS 421-56 hat im innen Cover auch keine Schrift. DafĂĽr sind die Titel auf der RĂĽckseite. MĂĽsste bei deiner auch so sein.

Ăśbrigens bekomme ich jetzt eine Pressung der LZ IV aus dem Libanon, ganz in Schwarz gehalten.
GruĂź Ledzeppi :bier:
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 3004
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon austrian_zeppelin » Mo Feb 02, 2009 2:32 pm

Ledzeppi hat geschrieben:Ăśbrigens bekomme ich jetzt eine Pressung der LZ IV aus dem Libanon, ganz in Schwarz gehalten.
:


also warst du der wahnsinnige der Ă‚ÂŁ 156 dafuer auf ebay gezahlt hat oder hast du's anderswo billiger her?:lol:

http://cgi.ebay.co.uk/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=270333314908
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon Ledzeppi » Mo Feb 02, 2009 3:59 pm

.der Kurz stand da ganz gĂĽnstig. :lol:

nein, ich habe sie aus anderer Quelle. Die bei ebay hatte ich aber auch in Beobachtung.
GruĂź
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 3004
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: Led Zeppelin - III

Beitragvon Four Symbols » Mo Feb 02, 2009 8:58 pm

Ledzeppi hat geschrieben:
@ Four Symbols: die spanische Pressung HATS 421-56 hat im innen Cover auch keine Schrift. DafĂĽr sind die Titel auf der RĂĽckseite. MĂĽsste bei deiner auch so sein.


Ich muss Dich enttäuschen, keine Titel auf dem Cover, weder innen, noch vorne, noch hinten. Nur der Titel der LP auf der Schmalseite. Werde es diese Woche noch abfotografieren und einstellen.
Four Symbols
 


ZurĂĽck zu The Ocean

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste