2016: erste Tour-Dates und neues Album

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon Carlo2009 » Fr Aug 05, 2016 10:10 am

Hallo Roberto, hallo Led Zeppi,

was die guten alten Zeiten betrifft, sollten wir nicht so pessimistisch sein.
Es kommen bestimmt auch wieder bessere Zeiten fĂĽr unseren Club.
Diesmal hat halt der Veranstaltungstag und der Veranstaltungsort (der Bodensee ist schon etwas weit vom Schuss)
Nicht für jeden gepasst. Es ist nach wie vor Urlaubszeit. Dazu kommen halt auch immer wieder persönliche Gründe
Warum was nicht funktioniert oder passt.
Vielleicht sollte sich unser Club auch mehr in Richtung Facebook öffnen (da gibt es immerirgendwas zu lesen).
Ist nur so eine Idee. Kann mal ja zumindestmal drĂĽber nachdenken.

Ich habe Robert zwar nicht zwanzig mal gesehen sondern nur acht mal, war auch jedes mal begeistert ändertnichts daran, dass ich auch gerne mal ein paar andere Titel hören würde.
Jeder hat so seine Vorlieben und das ist auch OK so!

Robert macht ja durchaus Kompromisse bei seiner Setlist.
Aber Led Zeppi Whole lotta love habe ich seit der Manic Nirvana Tour jedesmal gehört.
Nur die ersten 5 mal war es weitaus näher am Original und deswegen weitausbesser
als zur Zeit. Aner auch das wieder Geschmacksache.

Gruss
Uwe
Carlo2009
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 13, 2008 9:10 am

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon Ledzeppi » Fr Aug 05, 2016 11:30 am

Carlo2009 hat geschrieben:Hallo Roberto, hallo Led Zeppi,

was die guten alten Zeiten betrifft, sollten wir nicht so pessimistisch sein.
Es kommen bestimmt auch wieder bessere Zeiten fĂĽr unseren Club.
Diesmal hat halt der Veranstaltungstag und der Veranstaltungsort (der Bodensee ist schon etwas weit vom Schuss)
Nicht für jeden gepasst. Es ist nach wie vor Urlaubszeit. Dazu kommen halt auch immer wieder persönliche Gründe
Warum was nicht funktioniert oder passt.
Vielleicht sollte sich unser Club auch mehr in Richtung Facebook öffnen (da gibt es immerirgendwas zu lesen).
Ist nur so eine Idee. Kann mal ja zumindestmal drĂĽber nachdenken.

Ich habe Robert zwar nicht zwanzig mal gesehen sondern nur acht mal, war auch jedes mal begeistert ändertnichts daran, dass ich auch gerne mal ein paar andere Titel hören würde.
Jeder hat so seine Vorlieben und das ist auch OK so!

Robert macht ja durchaus Kompromisse bei seiner Setlist.
Aber Led Zeppi Whole lotta love habe ich seit der Manic Nirvana Tour jedesmal gehört.
Nur die ersten 5 mal war es weitaus näher am Original und deswegen weitausbesser
als zur Zeit. Aner auch das wieder Geschmacksache.

Gruss
Uwe


Uwe, ich denke in Punkto Pessimismus solltest du eher Roberto ansprechen.
Was die Songs in Bezug „am Original“ betrifft, denke ich, dass merkt man auch immer im wieder am Publikum, wünscht man sich die Songs halt wie in den Zeiten von Led Zeppelin.
Aber genau das möchte Robert nicht und das ist gut so. So gefällt er mir und darauf freue ich mich immer wieder.

gruĂź
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 3004
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon Carlo2009 » Fr Aug 05, 2016 12:19 pm

Das es hier Club weier geht, geht uns ja alle an. Da sollten wir uns auch alle angesprochen fĂĽhlen und uns einbringen. Was die Setlistvon Robert angeht, wiederhole ich mich gerne " Geschmacksache"

Gruss
Uwe
Carlo2009
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 13, 2008 9:10 am

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon Wind-of-Thor » Fr Aug 05, 2016 8:51 pm

Carlo2009 hat geschrieben:Das es hier Club weier geht, geht uns ja alle an. Da sollten wir uns auch alle angesprochen fĂĽhlen und uns einbringen. Was die Setlistvon Robert angeht, wiederhole ich mich gerne " Geschmacksache"

Gruss
Uwe


Uwe, ich halte hier dieses Forum beileibe nicht um meinet Willen, die Diskussion, zu facebook zu wechseln hatten wir schon öfters.
Wenn das jemand gerne machen möchte, dann ran an die Tasten. Ich bin und bleibe wohl auf facebook Gast, der 1-2 mal im Monat reinschaut.
Das wird sich auch niemals ändern, andere Mitglieder haben ähnliches geäussert. Ein Parallelbetrieb ist sinnlos, entweder hopp oder top.
Da wird mit Sicherheit mehr los sein, das Ganze wird aber einfach nur noch oberflächlich werden. Warum gibt es auf facebook keine deutsche Led Zeppelin Seite? Hätte längst jemand anderes (nicht von uns) machen können. Wohl zu wenig Eigeninitiative vermute ich mal. Oder Postings a la "Wow, Jimmy Page is so cool" bestimmen das Gruppenleben. Ich sag "nein Danke" zu facebook, das ist mir zu oberflächlich. Ich bin dort, weil ich ab und zu von Schulkollegen oder mir anderen wichtigen Personen Nachrichten bekomme oder auch diverse Veranstaltungen wie unser 50 jähriges Schuljubiläum vorletzte Woche dort organisiert wurde.
Wir werden nicht wie früher, da geb ich Roberto recht, früher war alles besser :D . Ich seh das schon seit längerem sehr gelassen.
Unsere Homepage ist ein Graus, das sollte ich demnächst mal ändern, es geht hier eh keiner über die Homepage ins Forum und über google wird auch nur das Forum gefunden.

ZurĂĽck zu Robert in Meersburg, ich war leider nicht dabei und hab Bernies Videos genossen. Robert variiert immerhin mehr in der Setlist als es Led Zeppelin frĂĽher getan haben, das ist doch schon mal was. Er hat das so gelernt, so muss das sein.
Die genaue Setlist konnte ich googeln

Intro
(Pumpkin and Honey Bunny -… more )
Poor Howard
Turn It Up
What Is and What Should Never Be
Rainbow
Black Dog
The Rain Song
No Place to Go / Dazed and Confused
Babe, I'm Gonna Leave You
Little Maggie
Fixin' to Die
Whole Lotta Love / You Can't Judge a Book by It's Cover
Encore:
Rock and Roll
Encore 2:
Going to California
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6900
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon Carlo2009 » Sa Aug 06, 2016 8:53 am

Hallo Achim,
mein Anliegen ist doch nicht unser Forum abzuschaffen. Das kann Facebook nie ersetzen das ist doch völlig klar! Da ich kein Know How in solchen Dingen habe, ist mir auch nicht bekannt welche Möglichkeiten einer Verlinkung oder was auch immer es geben könnte. Ich bin jeden Tag hier in unserem Forum und lese mit grossem Interesse kwenn es was zu berichten gibt. Da Boots und solche Sachen noch nie mein Ding waren, äussere ich mich dazu aber nicht, weil ich davon keine Ahnung habe. Trotzdem verfolge ich das und lese Eure Kommentare und Anmerkungen dazu.
Ich gehe auch täglich auf Jimmys Homepage "this day" manchmal interessant, manchmal uninteressant.
Genauso ist es auch bei Facebook, ich habe da diverse Gruppen abonniert die sich mit Zep
Beschäftigen. Es ist oft so, wie Du es geschildert hast" Jimmy ist so cool!" Aber auch das hat seine Berechtigung, es ist für die Leute die es schreiben, in dem Moment genauso wichtig, wie für andere, ein neues Bootleg. Oft werden aber auch Fotos
oder Berichte (z.b von Dave Lewis, der ist dort täglich aktiv) eingestellt. Wenn ein neuer Tag mit einem Vorschlag von einem Zep Radio anfängt welches ich abboniert habe, ist das auch nicht das schlechteste. Also, manchmal Oberflächlich, manchmal sehr Interessant.
Warum auf Facebook noch keiner auf Deutsch losgelegt hat, kann ich Dir nicht beantworten, vielleicht aus RĂĽcksicht auf unseren Club?
Also ich wollte nur mal einen Denkanstoss geben und da denke ich, dass ich das auch als langjähriges Premiummitglied darf?! Was das Konzert in Meersburg betrifft habe ich auf Wunsch meiner Frau (Sie ist im Moment sehr krank) und ich war froh, dass Sie überhaupt mit gekommen ist, keinen Kontakt zu Andreas u.a. gesucht. Da bitte ich einfach das so zu akzeptieren. Ihr müsst auch nicht die Setlist von Robert verteidigen! Ist alles gut, habe trotzallem ein paar Favoriten von seinen Soloscheiben und die hätte ich halt, gerne mal gehört.
Vielleicht kriegen wir es doch nochmal hin (möglichst in der Mitte Deutschlands) ein Zeptreffen zu organisieren?! Da bringe ich mich dann auch gerne ein!

Also, der Club soll leben!
Gruss
Uwe
Carlo2009
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 13, 2008 9:10 am

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon zeppelin-deluxe » Sa Aug 06, 2016 11:09 am

Ich fände den Gang zu facebook so schlecht auch nicht. Was hat man denn zu verlieren? Man meldet sich an, gibt von sich auch nur soviel Preis wie man möchte, kann sich international vernetzen, eigene Gruppen (öffentliche und nicht öffentliche) gründen, Zeug einstellen, immer mal reinschauen, sich zu Themen äußern oder auch nicht usw.
Kosten tut das Ganze nichts, Pflegeaufwand für den oder die Admin(s) ist äußerst gering, Bedienung ist nicht sonderlich schwer und Binden könnte das Ganze auch. Einfach wie hier täglich reinschauen und man weiß, worum es geht.
Ich muss auch zugeben, dass sich mein Elan noch irgendwelche Webseiten (und auch egal welche, hat also nix mit FOZ zu tun) zu designen stark in Grenzen hält. Wenn man das eh schon den ganzen Tag macht, will ich abends höchstens noch mit dem Tablet in der Hand ein paar Videos absurfen oder in Ruhe eine gute Original-Scheibe studieren.
Ich brenne auch nichts mehr, alles Zeitverschwendung.
...und Plant war dieses Jahr bei mir absolut nicht drin, da jeder Urlaubstag ĂĽbers Jahr verteilt komplett fĂĽr Chinareisen verbucht ist.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2895
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon Wind-of-Thor » Sa Aug 06, 2016 1:03 pm

Uwe, ich wollte Dich nicht persönlich angreifen, hast Du auch nicht wirklich so verstanden.
Wir haben auf facebook 2 oder 3 "friends of Zep" Seiten. Die sind alle nicht wirklich toll gemacht. Ob es die noch gibt, weiĂź ich nicht.
Mir geht es wie Gerd, ich kenne mich bei facebook nicht aus und stecke ungern Zeit in ein Projekt, hinter dem ich nicht zu 100% stehe.
Wenn das jemand toll kann, kann er sich gerne versuchen.
Nochmals meine Bedenken: ich diskutiere nichts auf 2 verschiedenen Platformen, das funktioniert nicht.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6900
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon Carlo2009 » Sa Aug 06, 2016 1:53 pm

Hallo Achim,
Ich habe Dich schon richtig verstanden und kann Deine Bedenken auch nachvollziehen.
Wir haben doch auf der Homepage einen Link zu Facebook, könnte man den denn nicht irgendwie
In unserem Forum einbetten?
Die Diskussionen sollen doch hier weiter geführt werden! Aber es wäre doch für unser Forum belebend
Wenn man tolle Fotos Videos usw. Von unseren Helden auf die schnelle einfügen könnte!
Zur Zeit muss man in Facebook den Link kopieren und hier einfĂĽgen. Das funktioniert aber leider nicht immer.
Vielleicht stelle ich mich auch nur zu blöd an?!!

Wie auch immer, hier im Club gibt es bestimmt jemanden der Ahnung davon hat.
Wenn es nicht geht, dann halt nicht.
Gruss und allen schönes WE
Carlo2009
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 13, 2008 9:10 am

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon r107300sl » Sa Aug 06, 2016 2:06 pm

..ich sehe es eigentlich auch so wie Gerd. Man reinschauen, informieren, was gibt es da neues. Mich interessieren die Beiträge von DL - der postet ja fast täglich - und vieles ist sehr interessant. Aber wenn ich dann nachlesen möchte, gehe ich auf seine Seite, da steht es dann ausführlich. Aber diskutieren würde ich nie auf Facebook. :schüttel:
franz-silvio - r107300sl
Benutzeravatar
r107300sl
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1042
Registriert: So Dez 04, 2011 6:23 pm

Re: 2016: erste Tour-Dates und neues Album

Beitragvon zeppelin-deluxe » Sa Aug 06, 2016 3:38 pm

Ich glaube, ich wurde missverstanden. Ich habe nämlich nichts dagegen zu facebook zu wechseln, wenn es von der Mehrheit gewünscht wäre, da wir dort alles abdecken können, was wir hier letztendlich auch machen.
Aber ich entscheide das nicht und will auch niemanden was wegnehmen oder aufdrängeln.
Gestalten muss man dort bis auf ein Kopfbild nichts und das wäre ja nun nicht die riesen Arbeit. Und wenn, dann natürlich alles oder nichts, Forum oder facebook, sonst wird es unübersichtlich.
Die Frage des 'Aufgebens' des Forums stellt sich mir nur soweit, dass wir gefühlt nur noch 5-10 aktive Leute und die 'alten Zeiten' eben irgend wie doch vorüber sind. und sich dafür ein ganzes Forum mit allen Addons (Wiki, Homepage und keine Ahnung, was da noch dran hängt) zu halten (noch dazu kostenpflichtig), erscheint mir da zunehmend überdimensioniert. Aber gut, Ihr entscheidet und könnt ebenfalls Vorschläge machen.
Listening to Led Zeppelin is my escape from all bullshit in life
Benutzeravatar
zeppelin-deluxe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2895
Registriert: So Nov 09, 2008 10:24 am

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Robert Plant

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron