JPJ it Seasick Steve

JPJ it Seasick Steve

Beitragvon Wind-of-Thor » Mo Dez 02, 2013 10:43 pm

Ja ich weiĂź, es ist nicht wirklich gut, einen Threat ohne Beisein einer unserer Heroen zu beginnen.
JPJ hat mittlerweile 2 Platten mit Seasick Steve gemacht, der Mann ist einfach toll.
Mitverantwortlich war mal wie so oft Jools Holland, dort gelang ihm wohl der Durchbruch. Seine Gitarre hatte damals grad 3 Saiten, einfach super.
Muß man anschauen, dann hört man auch die Platten zusammen mit John Paul Jones.

The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6669
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: JPJ it Seasick Steve

Beitragvon sehämmerleofsegods » Mi Dez 04, 2013 4:40 pm

Hasch Du ihn im LKA Stuttgart gesehen?
sehämmerleofsegods
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 430
Registriert: Mi Jun 03, 2009 5:37 pm

Re: JPJ it Seasick Steve

Beitragvon Wind-of-Thor » Mi Dez 04, 2013 5:51 pm

sehämmerleofsegods hat geschrieben:Hasch Du ihn im LKA Stuttgart gesehen?

verdammt nein, ich hab´s verpennt.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6669
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: JPJ it Seasick Steve

Beitragvon Ledzeppi » Mi Dez 04, 2013 6:27 pm

sollte in keinem Platten/CD Schrank fehlen. Eine wirkliche Offenbahrung.
Habe mir gleich die Scheibe mit J.P.Jones geholt.

SSJPJ.jpg
.....das Runde muss aufs Eckige.....
Benutzeravatar
Ledzeppi
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 2958
Registriert: So Nov 09, 2008 10:18 pm

Re: JPJ it Seasick Steve

Beitragvon Wind-of-Thor » Mi Dez 04, 2013 9:06 pm

Ledzeppi hat geschrieben:sollte in keinem Platten/CD Schrank fehlen. Eine wirkliche Offenbahrung.
Habe mir gleich die Scheibe mit J.P.Jones geholt.

SSJPJ.jpg


dafĂĽr hab ich gleich nach Erscheinen schon mal Werbung gemacht. Einfach wundervoll.
Hat jemand die DVD vom Cropredy Festival 2011 zufällig? Finde ich momentan nur als .mkv, das Format ist mir suspekt.
Ich lade mir gerade 2012 Pinkpop, Glastonbury 2013 hab ich schon 2 mal geschaut und finds super.
The winds of Thor are blowing cold
Benutzeravatar
Wind-of-Thor
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6669
Registriert: So Nov 09, 2008 8:48 pm
Wohnort: Sindelfingen

Re: JPJ it Seasick Steve

Beitragvon Ritchie » Do Dez 05, 2013 3:22 am

Ich habe mich heute/gestern mit Bernhard anlässlich des Black Sabbath Konzertes getroffen (Bericht folgt später -genial war es -) und er hatte für Steven und mich diverse gebrannnte DVDs dabei, u.a. vom Pink Pop. :super: Die DVDs werde ich mir am Wochenende anschauen :D , nochmals ganz herzlichen Dank an Bernhard. :D
LG
Ritchie :ciao:
Ritchie
Club Mitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Mo Apr 29, 2013 9:11 pm
Wohnort: Ruesselsheim

Re: JPJ it Seasick Steve

Beitragvon who-zep64 » Fr Dez 13, 2013 7:11 pm

Ich hatte nun Zeit mir mit mein Kumpel :prost: die DVD anzusehen. Der Typ ist einer der die Gute Laune fĂĽr sich gepachtet hat.Und dann noch seine Selbstgebauten Instrumente. :super:Und ne Pulle Wein. Und er macht damit auch noch so eine Lockere Mucke.Das ist voll entspannt :blume: das Ganze.Erinnert mich auch ein bisschen an J.J.Cale :sun: , das ist ja auch ein Mortz Typ und noch voll bescheiden dabei.Es zeigt mir wieder, es braucht nicht viel im Leben.Also Bernhard nochmals Danke dafĂĽr :) .

:ciao:
Rock forever
who-zep64
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 208
Registriert: Di Mär 12, 2013 4:57 pm

Re: JPJ it Seasick Steve

Beitragvon Ritchie » Sa Dez 14, 2013 9:55 pm

Ja, J.J. Cale, der war klasse. Da hat mich damals ein Freund aufmerksam gemacht und ich habe mir ein paar Scheiben zugelegt. Noch entspannter Musik zu machen geht kaum. :super:
Liebe GrĂĽsse
Ritchie :ciao:
Ritchie
Club Mitglied
 
Beiträge: 270
Registriert: Mo Apr 29, 2013 9:11 pm
Wohnort: Ruesselsheim


ZurĂĽck zu John Paul Jones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron