JPJ live Konzerte

JPJ live Konzerte

Beitragvon austrian_zeppelin » Fr Aug 24, 2012 1:55 pm

nachdem ich jetzt wieder in London gesettled bin konnte ich mich endlich wieder mal um Konzerte kuemmern und dank JPJ's Enthusiasmus fuer neues gibts gleich 2 Konzerte mit meinem Lieblingsmusiker.

am 18. November spielt er mit Supersilent (freu mich schon enorm auf das), und am 6. Dezember mit Robyn Hitchcock. dazu gibts noch Konzerte von Jack White, Leonard Cohen und Germany's favourite son Herbert Groenemeyer (der ja seit Jahren hier lebt und vor ein paar Jahren schon mal ein geniales Konzert in der Albert Hall gespielt hat). Diesmal ist er im Roundhouse da Knebworth wohl doch eine Nummer zu gross fuer ihn ist:)

lg von der Insel

Andreas
wisdom brought to you by....

Austrian Zeppelin

"I don't tend to trust people who don't like Led Zeppelin"
Jack White
Benutzeravatar
austrian_zeppelin
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 1498
Registriert: Fr Nov 14, 2008 4:39 pm
Wohnort: London

Re: JPJ live Konzerte

Beitragvon flottmann1 » Fr Aug 24, 2012 3:31 pm

Hi Andreas,


ich war bei JPJ & Supersilent beim WĂĽrzburger Hafensommer am 1. August 2012.

hier habe ich einen Clip auf YT

http://www.youtube.com/watch?v=drJGgWOZ-Lw&feature=plcp

Die Musik ist etwas gewöhnugsbedürftig, meine ich.

Nach dem Konzert kam JPJ noch raus und ich konnte mit ihm reden und mir auch ein
Autogramm geben lassen :)
(Bild vom ZEP-IV-Cover mit Autogramm steht hier)
viewtopic.php?f=10&t=2110

wünsche dir schöne Konzerte, davon gibt es in London ja bestimmt reichlich :super:
flottmann1
Premium Mitglied
Premium Mitglied
 
Beiträge: 676
Registriert: Mi Sep 29, 2010 10:46 pm

Re: JPJ live Konzerte

Beitragvon wisconsin93 » Mo Nov 05, 2012 9:37 am

Die Financial Times brachte einen Artikel über JPJ unter dem Titel "Der am wenigsten göttliche unter den Rockgöttern? John Paul Jones: der abenteuerfreudigste und faszinierendste unter Led Zeppelins Musikern".
Der Artikel erzählt Biografisches und gibt einen Überblick über JPJs Solo-Karriere. Anlass ist eine Tour durch Großbritannien mit Supersilent, die ihn nach Birmingham, Glasgow, Manchester, Bristol und London führt und am 14. November beginnt.
Jones erzählt von seinem ersten Kontakt zu Supersilent, die er vor einigen Jahren auf einem norwegischen Festival traf: "Einer von ihnen tippte mir auf die Schulter und fragte, ob ich mit ihnen auftreten will. Ich sagte: ‚Äh, ja, was macht ihr denn?’ Er anwortete: ‚Wir reden nicht darüber und wir proben nicht.’“ Am nächsten Abend ging er mit ihnen auf die Bühne.
Über seine Arbeit mit Supersilent, die pure Improvisationsmusik spielen, sagt er: „Viele Leute werden die Musik hassen. Aber in Wirklichkeit ist es das gleiche wie mit Led Zeppelin. Es läuft immer darauf raus, dass du deine Ohren offen hältst und die Sache nicht versemmelst.“

Den Artikel findet ihr hier http://www.ft.com/cms/s/2/79edb042-2353-11e2-a46b-00144feabdc0.html#axzz2BKicVMNy
Sabine - wisconsin93

Take of the fruit but guard the seed
Benutzeravatar
wisconsin93
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2526
Registriert: So Dez 12, 2010 3:08 pm


ZurĂĽck zu John Paul Jones

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast